Center for Contemporary Graphic Art

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung.

Das Center for Contemporary Graphic Art (jap. 現代グラフィックアートセンター, Gendai gurafikku āto sentā, kurz: CCGA) ist ein Kunstmuseum in Sukagawa in der Präfektur Fukushima. Es wurde am 20. April 1995 eröffnet.[1] Ein Großteil der Werke stammt aus der Sammlung von Kenneth E. Tyler.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. About us. DNP文化振興財団, 2011, abgerufen am 1. Februar 2012 (japanisch).

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Koordinaten: 37° 18′ 2,1″ N, 140° 26′ 56,3″ O