Cezary Tobollik

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Cezary Tobollik
Personalia
Geburtstag 22. Oktober 1961
Geburtsort MielecPolen
Position Sturm
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
bis 1981 Stal Mielec
1982–1982 Stal Rzeszów
1982–1983 KS Cracovia
1983–1985 Eintracht Frankfurt 42 (12)
1985–1986 Viktoria Aschaffenburg 37 (18)
1986–1989 RC Lens
1990–1991 Kickers Offenbach
1993–1999 Viktoria Aschaffenburg
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.

Cezary Tobollik (* 22. Oktober 1961 in Mielec) ist ein ehemaliger polnischer Fußballspieler.

Der 1,81 m große Stürmer absolvierte von 1983 bis 1985 insgesamt 42 Spiele in der Fußball-Bundesliga für Eintracht Frankfurt und schoss dabei 12 Tore. Danach bestritt er 37 Spiele in der 2. Liga für Viktoria Aschaffenburg und erzielte dort 18 Treffer.

Seine Tochter Vivian spielt in der 2. Bundesliga Süd der Frauen in der zweiten Mannschaft des 1. FFC Frankfurt.[1]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Eintrag zu Vivian Tobollik bei www.merianschule-seligenstadt.de