Châu Phong Hòa

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Châu Phong Hòa
Spielerinformationen
Voller Name Châu Phong Hòa
Geburtstag 14. August 1985
Geburtsort Cao LãnhVietnam
Größe 172 cm
Position Mittelfeld, Abwehr
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2003–2008 FC Đồng Tháp
2009–2010 Becamex Bình Dương
2011 Vissai Ninh Bình FC 14 0(0)
Nationalmannschaft
2007 Vietnam 2 0(0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

Châu Phong Hòa (* 14. August 1985 in Cao Lãnh) ist ein vietnamesischer Fußballspieler.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Châu stand von 2003 bis 2008 bei FC Đồng Tháp unter Vertrag und war auch in der vietnamesischen Nationalmannschaft aktiv. Der Verteidiger wurde 2006 mit Đồng Tháp Meister in der zweiten Liga und stieg in die V-League auf. Zwischen 2009 und 2010 spielte er bei Becamex Bình Dương, 2011 wechselte er zu Vissai Ninh Bình FC. Dort kam er auf 14 Einsätze.[1]

Mit der vietnamesischen Nationalmannschaft nahm Châu an der Fußball-Asienmeisterschaft 2007 teil, bei der Vietnam als Co-Gastgeber fungierte. Er erreichte mit der Mannschaft das Viertelfinale, in dem man dem Irak mit 0:2 unterlag.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. national-football-Teams.com (englisch)