Chamoi Bridge

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Koordinaten: 13° 18′ 43″ N, 14° 10′ 1″ W

BW
Chamoi Bridge
Nutzung South Bank Road
Querung von Prufu Bolong
Ort bei Chamoi, Gambia
Gesamtlänge 22
Lage
Chamoi Bridge (Gambia)
Chamoi Bridge

Die Chamoi Bridge ist eine Straßenbrücke im westafrikanischen Staat Gambia. Die rund 22 Meter lange Brücke überspannt den Prufu Bolong südlich von Chamoi und rund fünf Kilometer östlich von Basse Santa Su. Sie überführt die South Bank Road und wurde nach 1994 unter der Regierung Jammeh mit einer Investitionssumme von drei Millionen Dalasi errichtet.[1]

Die Brücke wurde auf eine 5 D-Briefmarke abgebildet, die 1997 veröffentlicht wurde.[2]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. ROAD INFRASTRUCTURE PROJECTS@1@2Vorlage:Toter Link/www.newgambia.gm (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiveni Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis., Zugriff März 2010
  2. 28 January 1997, Zugriff März 2010