Charzykowy

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Charzykowy
Wappen fehlt
Hilfe zu Wappen
Charzykowy (Polen)
Charzykowy
Charzykowy
Basisdaten
Staat: Polen
Woiwodschaft: Pommern
Powiat: Chojnice
Gmina: Chojnice
Geographische Lage: 53° 44′ N, 17° 30′ O53.73277777777817.508333333333Koordinaten: 53° 43′ 58″ N, 17° 30′ 30″ O
Einwohner: 940
Telefonvorwahl: (+48) 52
Kfz-Kennzeichen: GCH
Wirtschaft und Verkehr
Straße: Chojnice-Swornegacie
Nächster int. Flughafen: Danzig



Charzykowy (deutsch Müskendorf; kaschubisch Charzëkòw) ist ein Ort in Polen. Er gehört zur Landgemeinde Chojnice im Powiat Chojnicki der Wojewodschaft Pommern. Der Ort Charzykowy liegt am Charzykowskie-See (südöstliches Ufer), der ein Teil des Nationalparks Bory Tucholskie ist. Dieser ist zum Angeln, Segeln und Baden geeignet. Seit der Einführung des Segelsports 1922 durch Otto Weiland finden in Charzykowy regelmäßig nationale wie auch internationale Regatten statt. Der Segelkub (Chojnicki Klub Żeglarski, ChKŻ) ist der älteste Polens.

Karte Charzykowy-See
Der Hafen von Charzykowy

Der Ort ist ein Touristenzentrum mit entsprechender Infrastruktur (Strand, Jachthafen, Hotels und andere Unterkunftsmöglichkeiten).

Nach Chojnice besteht eine Busverbindung, außerdem gibt es über die ganze Strecke einen Radweg. Der Bau eines Radweges um den See ist bereits weit fortgeschritten.