Chestenberg

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Chestenberg
Schloss Brunegg auf dem Chestenberg

Schloss Brunegg auf dem Chestenberg

Höhe 647 m ü. M.
Lage Kanton Aargau
Gebirge Kettenjura
Dominanz 4,45 km → Gislifluh
Schartenhöhe 225 m ↓ Brunegg
Koordinaten 656892 / 252988Koordinaten: 47° 25′ 31″ N, 8° 11′ 33″ O; CH1903: 656892 / 252988
Chestenberg (Kanton Aargau)
Chestenberg

Der Chestenberg ist ein bewaldeter Hügelzug im Schweizer Kanton Aargau. Er gehört zum Kettenjura, erstreckt sich über eine Länge von drei Kilometern in West-Ost-Richtung und erreicht eine Höhe von 647 m ü. M. An seinem Fuss liegen die Dörfer Brunegg, Möriken, Wildegg, Holderbank, Lupfig und Birr. Im Süden wird der Chestenberg vom Bünztal begrenzt, im Westen vom Aaretal und im Osten vom Birrfeld. Im Norden geht er in den Scherzberg über, an dessen Fuss Schinznach-Bad und Scherz liegen.[1]

An den Flanken des Chestenbergs befinden sich zwei Schlösser: im Westen das Schloss Wildegg, im Osten das Schloss Brunegg. Vom 11. bis zum 9. Jahrhundert v. Chr. existierte auf dem Chestenberg eine bronzezeitliche Höhensiedlung.[2]

Es ist geplant, unter dem Chestenberg den Chestenbergtunnel der Bahnlinie Zürich - Olten hindurchzuführen.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Landeskarte der Schweiz, Blatt 1090, Swisstopo
  2. Informationstafel zur bronzezeitlichen Höhensiedlung

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Chestenberg – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien