Claus Gehrke

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Claus Gehrke Biathlon
Verband Deutschland BRBR Deutschland BR Deutschland
Geburtstag 6. April 1942
Karriere
Status zurückgetreten
Medaillenspiegel
Deutsche Meisterschaft 2 × Gold ? × Silber ? × Bronze
Deutscher Skiverband Deutsche Meisterschaften
0Gold0 1973 Einzel
0Gold0 1976 Sprint
Weltcupbilanz
letzte Änderung: 23. Februar 2009

Claus Gehrke (* 6. April 1942) ist ein früherer deutscher Biathlet.

Claus Gehrke lebt in Bad Wiessee. 1973 wurde er deutscher Meister im Biathlon-Einzel. Sein erfolgreichstes Jahr hatte er 1976, als er nicht nur seinen zweiten deutschen Meistertitel, nun im Sprint, gewann, sondern in Innsbruck auch bei den Olympischen Winterspielen antrat. Er wurde in Österreich einzig in der bundesdeutschen Staffel eingesetzt und verpasste gemeinsam mit Heinrich Mehringer, Gerhard Winkler und Josef Keck als viertplatziertes Team um nur 3,15 Sekunden hinter der Vertretung aus der DDR eine Medaille.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Claus Gehrke in der Datenbank von Sports-Reference (englisch)