Congress Center Basel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Das Congress Center Basel mitsamt Verbindung zur neuen Messehalle der Messe Basel

Das Congress Center Basel ist das grösste Kongresszentrum der Schweiz. Es gehört zur MCH Group, welche unter anderem auch die Messe Basel, Messe Zürich und Expo Beaulieu Lausanne betreibt.

Lage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Congress Center liegt in der Innenstadt auf Kleinbasler Seite direkt neben der Messe Basel. Das neue, von Herzog & de Meuron entworfene Gebäude der Messe Basel ist direkt mit dem Kongresszentrum verbunden.

Besondere Veranstaltungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vom 21. bis 24. März 2008 veranstaltete der Verleger Dieter Hagenbach im CCB das World Psychedelic Forum (WPF) mit rund 2000 Besuchern aus 37 Ländern. Zu den Referenten gehörten die Psychotherapeuten Peter Gasser, Stanislav Grof und Ralph Metzner, der Künstler Alex Grey, der Journalist Mathias Bröckers, MAPS-Gründer Rick Doblin und der Chemiker Albert Hofmann.[1]

Am 4. und 5. Dezember 2014 fand im Congress Center Basel das 21. OSZE-Ministerratstreffen statt. Dabei kamen rund 2000 Teilnehmer aus 57 Mitgliedsstaaten nach Basel.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelhinweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. www.psychedelik.info: Referenten.