Leopardpanzerwels

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Corydoras leopardus)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Leopardpanzerwels
Corydoras leopardus.jpg

Leopardpanzerwels (Corydoras leopardus)

Systematik
Otophysa
Ordnung: Welsartige (Siluriformes)
Unterordnung: Loricaroidei
Familie: Panzer- und Schwielenwelse (Callichthyidae)
Gattung: Corydoras
Art: Leopardpanzerwels
Wissenschaftlicher Name
Corydoras leopardus
Cope, 1872

Der Leopardpanzerwels (Corydoras leopardus) ist ein Süßwasserfisch aus der Gattung Corydoras. Die Heimat des Fisches ist das südamerikanische Amazonasgebiet. Der Leopardpanzerwels ist ein Aquarienfisch. Er wird ca. 6 cm groß. Äußerlich wird er häufig mit dem Dreibinden-Panzerwels (Corydoras trilineatus) und dem Juli-Panzerwels (Corydoras julii) verwechselt. Die Zeichnung des Juli-Panzerwelses wird jedoch von Punkten dominiert, während der Leopardpanzerwels mindestens einen Streifen aufweist. Im Vergleich zum Dreibinden-Panzerwels, dessen Zeichnung in der Tat zum Verwechseln ähnlich sein kann, ist der Leopardpanzerwels jedoch langschnäuziger.

Wie alle Panzerwelse der Gattung Corydoras ist auch der Leopardpanzerwels ein Darmatmer, muss also von Zeit zu Zeit an die Wasseroberfläche gelangen.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Corydoras leopardus – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien