Craig R. Baxley

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Craig R. Baxley (* 20. Oktober 1949 in Los Angeles, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Regisseur und ehemaliger Stunt-Koordinator. Einen Namen machte er sich vor allem mit der Inszenierung einiger auf Stephen Kings Ideen basierenden Filmen und Mini-Serien wie etwa Der Sturm des Jahrhunderts.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Seine Karriere im Filmgeschäft begann er als Second Unit Director und Stunt-Koordinator. Des Weiteren betätigte er sich auch als Schauspieler. Seine ersten Erfahrungen als Regisseur macht er mit der Inszenierung einiger Episoden der Fernseh-Actionserie Das A-Team Mitte der 1980er Jahre. Sein Spielfilmdebüt gab er 1988 mit dem Actionfilm Action Jackson.

Sein Vater, Paul Baxley, war ebenfalls als Stuntman, aber als Schauspieler im Filmgeschäft tätig.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]