Cripple Creek and Victor Narrow Gauge Railroad

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Cripple Creek & Victor Narrow Gauge Railroad
Dampflok Nr. 2 von Henschel
Dampflok Nr. 2 von Henschel
Streckenlänge:2 km
Spurweite:610 mm (2-Fuß-Spur)

Die Cripple Creek & Victor Narrow Gauge Railroad (CC&VNG RR) ist eine Schmalspur-Museumseisenbahn mit einer Spurweite von 610 mm (2 Fuß) bei Cripple Creek (Colorado). Touristenzüge verkehren auf einem wieder in Betrieb genommenen Abschnitt der Midland Terminal Railway und der Florence and Cripple Creek Railroad. Ihr Bahnhof und etwa die Hälfte der Strecke sind Teil des als National Historic Landmark klassifizierten Cripple Creek Historic District.[1]

Fahrzeuge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Eisenbahn betreibt folgende Lokomotiven (Stand 2015):[2]

Spurweiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die auf dieser Strecke verlaufenden Bahnlinien hatten ursprünglich die Standardspurbreite von 1.435 mm (4 FußZoll) oder die Schmalspurweite von 914 mm (3 Fuß). Sie wurden auf 610 mm (2 Fuß) umgespurt. Der Betrieb wurde am 28. Juni 1967 aufgenommen.[3]

Streckenverlauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die zwei Kilometer lange Strecke beginnt an der Kreuzung von Bennett Avenue und 5th Street und verläuft südlich des Cripple Creek am alten Midland Terminal Wye vorbei, dann über eine wiederaufgebaute Trestle-Brücke an den historischen Bergwerken vorbei und endet schließlich im aufgegebenen Anaconda Mining Camp.[4] Sie führt nicht nach Victor (Colorado) wie der Name vermuten lässt.

Bahnhof und Depot[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Bahnhof in Cripple Creek wurde 1894 ursprünglich von der Anaconda Mine für die Midland Terminal Railway gebaut. Er wurde 1912 dort abgebaut und als Bull Hill Station östlich der Stadt Victor wieder aufgebaut. 1968 wurde das Depot nach Cripple Creek verlegt.[5]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Listing of National Historic Landmarks by State: Colorado. National Park Service, abgerufen am 29. Juli 2017.
  2. Cripple Creek and Victor Narrow Gauge Railroad: History.
  3. a b Cripple Creek & Victor Narrow Gauge Railroad. Archiviert vom Original am 5. März 2009; abgerufen am 21. Juni 2015.
  4. Pikes-peak.com: Cripple Creek & Victor Narrow Gauge Railroad (Memento des Originals vom 24. Februar 2011 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.pikes-peak.com
  5. Chris Guenzler TrainWeb.org: Cripple Creek & Victor Narrow Gauge Railroad Story 7/12/2009

Koordinaten: 38° 44′ 52″ N, 105° 10′ 19,9″ W