Cruzeiro (São Paulo)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Cruzeiro
Koordinaten: 22° 34′ S, 44° 58′ W
Karte: São Paulo
marker
Cruzeiro
Cruzeiro auf der Karte von São Paulo
Basisdaten
Staat Brasilien
Bundesstaat São Paulo
Einwohner 77.039 (2010)
Detaildaten
Fläche 305 km2
Bevölkerungsdichte 253 Ew./km2
Höhe 600 m
Zeitzone UTC−3
Stadtvorsitz Thales Gabriel (PRB) (2017–2020)
Website www.cruzeiro.sp.gov.br

Cruzeiro, amtlich Município de Cruzeiro, ist eine brasilianische Stadt im Bundesstaat São Paulo im mittleren Bereich des Paraíba-Tals gelegen, ca. 200 km östlich von São Paulo entfernt. Cruzeiro liegt 7 km nördlich der Rodovia Presidente Dutra, der Nationalstraße BR-116, die Rio de Janeiro mit São Paulo verbindet.

Die Stadt hat eine Fläche von 305 km²; sie zählte 77.039 Einwohner im Jahr 2010.[1] Zum 1. Juli 2016 wurde die Bevölkerung auf 81.406 Einwohner geschätzt.

Söhne und Töchter der Stadt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Panorama über Cruzeiro, im Hintergrund die Serra da Mantiqueira

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. IBGE: Cidades@ São Paulo: Cruzeiro. Ergebnisse der Volkszählung 2010