Cyril Plant, Baron Plant

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Cyril Thomas Howe Plant, Baron Plant (* 27. August 1910 in Leek, Staffordshire; † 9. August 1986) war ein britischer Gewerkschaftsfunktionär (trade unionist).[1]

Leben und Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Plant wurde in Leek geboren und begann seine berufliche Karriere als Sortierer bei der Post. Nebenbei war er Fußballspieler und wurde später auch Fußballschiedsrichter.

1934 trat er in die Gewerkschaft Inland Revenue ein und wurde später Geschäftsführer der Inland Revenue Staff Federation, deren Gründungsmitglied er war. In den Jahren nach 1944 wurde er beigeordneter Sekretär (Assistant Secretary), stellvertretender Generalsekretär (Deputy Secretary) und schließlich Generalsekretär (General Secretary). Außerdem wurde Plant 1960 in das General Council des Trades Union Congress gewählt und war 1975 dessen Präsident.[2]

1977 zog sich Plant von seinen Gewerkschaftsposten zurück. Er wurde Berater bei der Polizeigewerkschaft (Police Federation of England and Wales). 1978 wurde er dann zum Life Peer ernannt.[3]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Cyril Plant in der Dictionary of National Biography (abgerufen am 25. Januar 2014)
  2. Biografie in der Dictionary of National Biography (abgerufen am 25. Januar 2014)
  3. Life Peer Wahl auf Election.demon.co.uk (abgerufen am 25. Januar 2014)
VorgängerAmtNachfolger
Douglas HoughtonGeneralsekretär
Inland Revenue Staff Federation
1960–1976
Tony Christopher
Marie PattersonPräsident
Trades Union Congress
1975
Danny McGarvey