DENIS-P J020529.0−115925

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
DENIS-P J020529.0−115925
Beobachtungsdaten
ÄquinoktiumJ2000.0, Epoche: J2000.0
Sternbild Walfisch
Rektaszension 02h 05m 29,4s
Deklination 1884070−11° 59′ 30″
Helligkeit (J-Band, gemeinsam) ca. 15 mag
Spektralklasse vermutet: L5 + L8 + T0
Astrometrie
Parallaxe (50,6 ± 1,5) mas
Entfernung (aufgrund der Parallaxe) (64,5 ± 1,9) Lj
(19,8 ± 0,6) pc
Eigenbewegung:
Jährliche Verschiebung (+437,8 ± 0,8) mas/a
Positionswinkel 82°,8 ± 0°,1
Andere Bezeichnungen
2MASSW J0205293−115930 • 2MUCD 10096

DENIS-P J020529.0−115925, weitere Bezeichnung 2MASS J02052940-1159296, ist ein System bestehend aus mindestens zwei, wahrscheinlicher drei Komponenten im Sternbild Walfisch. Bei den Komponenten handelt es sich um Sterne geringer Masse und/oder um Braune Zwerge.

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Bouy et al.: A Possible Third Component in the L Dwarf Binary System DENIS-P J020529.0−115925 Discovered with the Hubble Space Telescope. In: The Astronomical Journal. Bd. 129, Nr. 1, S. 511ff. (2005), bibcode:2005AJ....129..511B
  • Dahn et al.: Astrometry and photometry for cool dwarfs and brown dwarfs. In: The Astronomical Journal. Bd. 124, Nr. 2, S. 1170ff. (2002), bibcode:2002AJ....124.1170D