Dachsberger Bach

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dachsberger Bach
Gallsbach
Daten
Lage Bezirk Eferding, Hausruckviertel, Oberösterreich
Flusssystem Donau
Quelle unterhalb der ehemaligen „Veste Tachsperg“
48° 17′ 59″ N, 13° 56′ 5″ O
Mündung bei Kalköfen (Gemeinde Hinzenbach) in den Lengauer BachKoordinaten: 48° 16′ 38″ N, 13° 59′ 48″ O
48° 16′ 38″ N, 13° 59′ 48″ O

Der Dachsberger Bach (auch Gallsbach) ist ein Fluss in Oberösterreich.

Er entspringt unterhalb der ehemaligen „Veste Tachsperg“ in der Nähe von Schloss Dachsberg, durchfließt Ober-, Mitter- und Untergallsbach und fließt bei Kalköfen in den Lengauer Bach, der kurz danach in den Innbach mündet.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]