Daewoo K2

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Daewoo K2
Daewoo K2 rifle 1.jpg
Allgemeine Information
Zivile Bezeichnung: Daewoo K2
Entwickler/Hersteller: Daewoo
Entwicklungsjahr: 1977
Herstellerland: Südkorea
Produktionszeit: seit 1984
Modellvarianten: Daewoo K1
Waffenkategorie: Sturmgewehr
Ausstattung
Gesamtlänge: 970 mm
Gewicht: (ungeladen) 3,26 kg
Lauflänge: 465 mm
Technische Daten
Kaliber: 5,56 × 45 mm NATO
Mögliche Magazinfüllungen: 30 Patronen
Munitionszufuhr: Kurvenmagazin
Kadenz: 800 Schuss/min
Feuerarten: Einzel-, Dauerfeuer
Drall: rechts
Visier: offene Visierung
Verschluss: Drehkopfverschluss
Ladeprinzip: Gasdrucklader
Listen zum Thema

Das K2 ist ein südkoreanisches Sturmgewehr. Es wurde 1977 von Daewoo entwickelt und wird bis heute produziert. Ab 1984 ersetzte es bei den südkoreanischen Streitkräften das M16.

Technik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Technik ist der des M16 ähnlich, bis auf das Gassystem: Das K2 besitzt ein Gasgestänge, während der Gasdruck beim M16 direkt auf den Verschluss wirkt. Grund für diese Änderung waren die vielen schlechten Erfahrungen mit dem direkten Gassystem. Der Auswerfer ist fest wie bei der AK-Serie, was einen zuverlässigeren Auswurf begünstigt. Das K2 hat, wie viele heutige Waffen, einen Drehkopfverschluss. Der Handschutz ähnelt stark dem des FN-FNC-Sturmgewehrs inklusive dem Hitzeschild. Die Schließfeder wurde der des Armalite AR-18 nachempfunden, was es ermöglicht, die Schulterstütze umzuklappen, da die Feder nicht in den Schaft der Waffe reicht.

Die Waffe kann mit einem 40-mm-Granatwerfer ausgerüstet werden.

Zudem besteht die Möglichkeit, eine Picatinny-Schiene am oberen Gehäuse anzubringen. Bei neueren Versionen wird der Handschutz ebenfalls mit Schienen versehen, was die Verwendung von Optiken, Lasern, Lampen etc. ermöglicht.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Daewoo K2 – Album mit Bildern, Videos und Audiodateien
  • Maxim Popenker: Daewoo K1 and K2. In: Modern Firearms. Abgerufen am 7. April 2018 (englisch).