Dallah Al-Baraka

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Firmendaten (Mitarbeiter, Umsatz)
Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst.
Dallah Al-Baraka
Rechtsform Vorlage:Infobox Unternehmen/Wartung/Pflichtparameter fehlt
Gründung 1969
Sitz Riad, Saudi-ArabienSaudi-Arabien Saudi-Arabien
Leitung Saleh Abdullah Kamel
Branche Mischkonzern
Website www.dallah.com

Dallah Al-Baraka (arabisch ‏دلة البركة‎, DMG Dallat al-Baraka) ist ein saudi-arabischer Mischkonzern mit Firmensitz in Riad.

Gegründet wurde das Unternehmen 1969 durch den saudi-arabischen Scheich Saleh Abdullah Kamel, der das Unternehmen seit dessen Gründung leitet. Das Unternehmen ist in verschiedenen Branchen tätig. In den Anfangsjahren erhielt das Unternehmen mehrere Großaufträge vom saudi-arabischen Verteidigungsministeriums zum Bau von Flughäfen in Saudi-Arabien. Zu den Tochtergesellschaften gehören z.B. die islamische al-Baraka-Bank mit Sitz in Bahrain.[1] Außerdem hält die Dallah-Gruppe Anteile am türkischen Lebensmittelhersteller Ülker.[2]

Tochterunternehmen[Bearbeiten]

Handel:

  • Al-Samaha Trade Holding Company
  • Dallah Trading

Immobilien:

  • Shareek Real-Estate Marketing
  • Saudi Company for Touristic Cities
  • Dallah Hotels and Resorts Company
  • Durrat Al-Arous Company for Real-Estate and Touris
  • Durrat Al-Riyadh Company

Dienstleistungen:

  • Dallah Driving Schools
  • Dallah Telecom
  • Dallah Establishment
  • Dallah Group Inc.

Finanzen:

  • Altawfeek Financial Group

Logistik:

  • Al-Jazirah Transportation Company
  • Dallah Hajj Transport
  • Dallah Transport Company

Medien:

  • Arab Reach Media Services (ARM)
  • Dallah Media Production Company
  • Iqraa Satellite Channel

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Al-Baraka Annual Report 2013
  2. İslami holdinglerde banker faciası olacak, 21. Januar 1999

Weblinks[Bearbeiten]