Damals in der DDR

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Seriendaten
OriginaltitelDamals in der DDR
ProduktionslandDeutschland
Originalsprachedeutsch
Jahr(e)2004–2006/07
Länge52 Minuten
Episoden10 in 3 Staffeln
GenreDokumentarfilm
TitelmusikUdo Lindenberg
ProduktionGunnar Dedio
Erstausstrahlung2004 auf MDR

Damals in der DDR ist eine deutsche zehnteilige Dokumentationsfilmreihe, die 2005 mit dem Adolf-Grimme-Preis ausgezeichnet wurde. Sie wurde von MDR, WDR und dem Produzenten Gunnar Dedio der Produktionsfirma LOOKSfilm produziert. Die Dokumentationsfilme zeigen jeweils zu einem Thema Zeitzeugen, die über das Leben in der Deutschen Demokratischen Republik berichten.

Der Titelsong der Reihe wird von Udo Lindenberg gesungen. Am 28. Juli 2006 erschienen die Dokumentationsfilme auch als DVD.

Titel der elf Filme[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Aufbruch in Trümmern
  2. Neubeginn auf Russisch
  3. Utopie hinter Mauern
  4. Plan & Pleite
  5. Partei ohne Volk
  6. Republik am Abgrund
  7. Staat am Ende
  8. Freiheit ohne Grenzen
  9. D-Mark für alle
  10. Vereint für immer
  • Zusatzfolge Volk unter Kontrolle (2007)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]