The Dark Side of the Moon (Begriffsklärung)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Dark Side of the Moon)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

The Dark Side of the Moon steht für:


Dark Side of the Moon steht für:

  • im Englischen die Seite des Erdmondes, die von der Erde aus nicht zu sehen ist: die Mondrückseite
  • ursprünglich eine im englischen Sprachraum weit verbreitete Metapher für die Unergründlichkeit der menschlichen Seele. Sie basiert auf einem Aphorismus von Mark Twain: „Every one is a moon, and has a dark side which he never shows to anybody.“ („Jeder ist ein Mond und hat eine dunkle Seite, die er niemandem zeigt.“)
  • Dark Side of the Moon (Medicine Head), ein Album der Rockgruppe Medicine Head
  • Kubrick, Nixon und der Mann im Mond (englisch: Dark Side of the Moon), eine Mockumentary von William Karel aus dem Jahr 2002


Siehe auch:

  • Transformers 3 – Die dunkle Seite des Mondes (englisch: Transformers: Dark of the Moon), US-amerikanischer Spielfilm aus dem Jahr 2011