David Nash (Rugbyspieler)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
David Nash
Spielerinformationen
Geburtstag 15. Juli 1939
Geburtsort Monmouth, Monmouthshire, Wales
Sterbedatum 30. Oktober 2016
Verein
Verein Karriere beendet
Position Nummer Acht
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Punkte)
Ebbw Vale RFC
Nationalmannschaft
Jahre Nationalmannschaft Spiele (Punkte)
1960–1962
1962
Wales
British Lions
6 (0)
1 (0)
Trainerstationen
Jahre Verein / Provinz / Franchise
1967–1968 Wales

David Nash (* 15. Juli 1939 in Monmouth, Monmouthshire; † 30. Oktober 2016)[1] war ein walisischer Rugby-Union-Spieler und Trainer.

Nash spielte als Nummer Acht sechsmal für Wales. Sein Debüt gab er 1960 gegen Südafrika, das letzte Spiel spielte er 1962 gegen Frankreich. 1962 gehörte er zudem zum Kader der British Lions bei deren Tour durch das südliche Afrika. Bei den Tests gegen Südafrika und Britisch-Ostafrika kam er nicht zum Einsatz. Er spielte nur gegen die Leopards, das Currie-Cup-Team Nord-Transvaals sowie die Auswahl Rhodesiens.[2]

1967 wurde Nash zum ersten hauptamtlichen Trainer der walisischen Nationalmannschaft. In den fünf Partien unter ihm gewann die Auswahl nur ein Spiel. Der walisische Verband entschied, ihn nicht mit der Mannschaft nach Neuseeland reisen zu lassen. Er trat daraufhin zurück und wurde durch Clive Rowlands ersetzt.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. David Nash (Englisch) In: ESPN Scrum. Abgerufen am 23. Februar 2017.
  2. David Nash (Englisch) In: Player Archive. The British & Irish Lions. Abgerufen am 23. Februar 2017.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]