Decken

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Decken steht für:

  • Techniken im Sport, siehe Manndeckung und Raumdeckung
  • das Zusammenbringen von männlichem und weiblichem Tier zum Zweck der Begattung
  • das Aufstellen von Haltsignalen zum Schutz eines Hindernisses bei den Schweizer Eisenbahnen, siehe Abschnitt Schweiz im Artikel Schutzsignal
  • Decken (Adelsgeschlecht), niedersächsisches Adelsgeschlecht


Decken ist der Familienname folgender Personen:


Siehe auch:

Wiktionary: decken – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen