Dekra Akademie

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Dekra Akademie GmbH (Eigenschreibweise: DEKRA Akademie GmbH) ist ein privates Bildungsunternehmen mit 150 Standorten in Deutschland. Sie ist ein Unternehmenszweig von Dekra.

Ausbildung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Ausbildung wird über verschiedene Wege angeboten. Dazu zählen Angebote, die über das Internet, über virtuelle Klassenräume oder über Präsenzunterricht erfolgen. Die Ausbildung findet dabei in Vollzeit oder berufsbegleitend statt. Über 1000 Ausbilder sind an den verschiedenen Standorten beschäftigt.[1]

Aus- und Weiterbildungsrichtungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Dekra Akademie bietet verschiedenste Aus- und Weiterbildungsrichtungen an.

  • Berufskraftfahrer, Transport
  • Lagerlogistik, Gabelstapler
  • Umwelt- und Gefahrgutlogistik
  • Gesundheitswesen
  • Personal und Organisation
  • IT-Services
  • Kaufmännische Berufsfelder
  • CNC-Führerschein

Hochschulen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zur Dekra Akademie gehören auch private Hochschulen, die staatlich anerkannte Abschlüsse bieten. Zu diesen zählt zum Beispiel die Dekra Hochschule Berlin.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. DEKRA Akademie: Über uns. Abgerufen am 3. Februar 2012.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]