Delaware State University

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Delaware State University (auch DSU genannt) ist eine 1891 gegründete staatliche Universität in Dover im Norden des US-Bundesstaates Delaware. An der Universität sind etwa 3.722 Studenten eingeschrieben. Sie gehört zur Gruppe der Historischen afroamerikanischen Colleges und Hochschulen.

Die Sportteams der DSU sind die Hornets. Die Hochschule ist Mitglied in der Mid-Eastern Athletic Conference (MEAC).

Weblinks[Bearbeiten]

39.186082-75.542614Koordinaten: 39° 11′ 10″ N, 75° 32′ 33″ W