Departamento Río Chico (Santa Cruz)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Río Chico (Santa Cruz)
Departamento Río Chico (Santa Cruz - Argentina).png
Lage von Río Chico (Santa Cruz) in Santa Cruz (argentinische Provinz)
Daten
Hauptstadt Gobernador Gregores
Einwohnerzahl 2.926 (2001, INDEC)
Fläche 34.262 km²
Bevölkerungsdichte 0,1 Ew./km²

Das Departamento Río Chico (Santa Cruz) liegt im Westen der Provinz Santa Cruz im Süden Argentiniens und ist eine der sieben Verwaltungseinheiten in der Provinz.

Es grenzt im Norden an das Departamento Lago Buenos Aires, im Osten an das Departamento Magallanes, im Süden an die Departamentos Lago Argentino und Corpen Aike und im Westen an Chile.

Die Hauptstadt des Departamento Río Chico (Santa Cruz) ist Gobernador Gregores.

Bevölkerung[Bearbeiten]

Nach Schätzungen des INDEC stieg die Einwohnerzahl von 2.926 Einwohner (2001) auf 3.630 Einwohner im Jahre 2005.

Nationalpark[Bearbeiten]

Auf dem Territorium des Departamento liegt der Nationalpark Perito Moreno.