Der Chirurg

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Der Chirurg

Beschreibung Fachzeitschrift
Fachgebiet Medizin
Sprache Deutsch
Verlag Springer-Verlag (D)
Erstausgabe 1929
Erscheinungsweise monatlich
Verkaufte Auflage 5.600 Exemplare
Herausgeber Editorial-Board
Weblink Der Chirurg
ISSN (Print)
CODEN CHIRA

Der Chirurg ist die wichtigste Fachzeitschrift für Chirurgie in Deutschland.

Themen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Chirurg veröffentlicht praxisnahe Übersichtsartikel zu Themen der Chirurgie, die sich an alle Chirurgen in Praxis, Klinik und Forschung richten. Außerdem bietet sie ihren Lesern die Zertifizierung ärztlicher Fortbildung (Continuing Medical Education) durch Auswertung eines Fragebogens zu jedem Themenschwerpunkt pro Heft. Der Chirurg wird vom Berufsverband der Deutschen Chirurgen und einem Editorial Board herausgegeben und erscheint online first bei Springer Science+Business Media. Die Beiträge in der Zeitschrift durchlaufen ein Peer-Review.

Herausgeber[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Stand: Oktober 2018

Schriftleiter[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ergänzende Angaben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die über die Deutsche Nationalbibliothek mit Bestandsschutz versehenen Onlinemedien sind über die ISSN 1433-0385 verfügbar. Die OCLC-Nr. des Mediums lautet 231008430.[1]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Nachweis per Datensatz in der Zeitschriftendatenbank