Der König von Narnia (1979)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Filmdaten
Deutscher Titel Der König von Narnia
Originaltitel The Lion, the Witch and the Wardrobe
Produktionsland Vereinigtes Königreich,
USA
Originalsprache Englisch
Erscheinungsjahr 1979
Länge 95 Minuten
Altersfreigabe FSK o.A.
Stab
Regie Bill Melendez
Drehbuch David D. Connell,
Bill Melendez,
C. S. Lewis (Roman)
Produktion Steven C. Melendez
Musik Michael J. Lewis
Schnitt Michael Crane,
Mick Manning,
José Pallejá
Synchronisation

Der König von Narnia ist der Titel eines 1979 produzierten Zeichentrickfilms, der auf dem gleichnamigen Roman aus der Romanreihe Die Chroniken von Narnia von C. S. Lewis basiert. Er feierte am 1. April 1979 sowohl in den USA als auch in England Premiere.

Handlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

→ für die Handlung des Buches siehe: Der König von Narnia

Vier Kinder betreten einen magischen Kleiderschrank und kommen auf diese Weise in das Königreich Narnia. Hier herrscht Jadis, die Weiße Hexe, die das Land verwünscht und es mit einem über 100 Jahre dauernden Winter belegt hat. Einzige Hoffnung der Narnianer sind Peter, Susan, Lucy und Edmund und der Löwe Aslan – er ist der wahre König von Narnia.

Synchronisation[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im englischen Original existieren zwei Versionen, eine amerikanische und eine für den britischen Markt produzierte Version. In dieser Fassung wurden einige US-amerikanische Synchronsprecher durch britische ersetzt.

US-amerikanische Fassung:

britische Fassung:

Die übrigen Sprecher sind in beiden Fassungen dieselben.

Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Film war 1979 für zwei Emmy Awards nominiert, und gewann schließlich einen:

DVD-Veröffentlichung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Film ist seit dem 13. November 2008 im deutschsprachigen Raum auch auf DVD zu beziehen. Neben einem Audiokommentar gehören auch entfernte Szenen und Originalskizzen zu den Extras der Disc.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]