Derby City Classic 2016

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Das Derby City Classic 2016 war ein Poolbillardturnier, das vom 22. bis 30. Januar 2016 im Horseshoe Southern Indiana in Elizabeth, Indiana in den USA stattfand. Es war die 18. Austragung des Turniers. Ausgespielt wurden Wettbewerbe in den Disziplinen 9-Ball, 10-Ball, 14/1 endlos, Bank Pool und One Pocket.

Der Kanadier Alex Pagulayan gewann nach 2015 zum zweiten Mal in Folge die Gesamtwertung (Master of the Table). Shane van Boening gewann im Finale gegen Alex Pagulayan den 9-Ball-Wettbewerb, Jayson Shaw konnte sich im Finale der Bigfoot 10-Ball-Challenge mit 11:5 gegen van Boening durchsetzen.

Wettbewerbe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Disziplin 1. Platz 2. Platz 3. Platz
9-Ball Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Shane van Boening KanadaKanada Alex Pagulayan PhilippinenPhilippinen Dennis Orcollo
Bigfoot 10-Ball-Challenge SchottlandSchottland Jayson Shaw Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Shane van Boening PhilippinenPhilippinen Efren Reyes
PhilippinenPhilippinen Dennis Orcollo
9-Ball Banks Vereinigte StaatenVereinigte Staaten John Brumback SchottlandSchottland Jayson Shaw Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Alex Ollinger
One Pocket KanadaKanada Alex Pagulayan NiederlandeNiederlande Niels Feijen Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Shannon Murphy
Master of the Table KanadaKanada Alex Pagulayan unbekanntunbekannt unbekanntunbekannt

Bigfoot 10-Ball-Challenge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Bigfoot 10-Ball-Challenge fand vom 22. bis 25. Januar statt. Gespielt wurde die Disziplin 10-Ball auf einem 10-Fuß-Poolbillardtisch.[1]

  Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale Finale
                             
 PhilippinenPhilippinen Lee Van Corteza 11                  
 RusslandRussland Ruslan Tschinachow 10  
 PhilippinenPhilippinen Lee Van Corteza 7
 
   PhilippinenPhilippinen Dennis Orcollo 11  
 PhilippinenPhilippinen Dennis Orcollo 11
 PhilippinenPhilippinen Carlo Biado 10  
 PhilippinenPhilippinen Dennis Orcollo 9
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Shane van Boening 11  
 Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh Cheng Yu-hsuan 10    
 KanadaKanada Alex Pagulayan 11  
 KanadaKanada Alex Pagulayan 4
 
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Shane van Boening 11  
 NiederlandeNiederlande Niels Feijen 5
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Shane van Boening 11  
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Shane van Boening 5
   SchottlandSchottland Jayson Shaw 11
 PhilippinenPhilippinen Efren Reyes 11        
 
 EnglandEngland Darren Appleton 9  
 PhilippinenPhilippinen Efren Reyes 11
 
   PhilippinenPhilippinen Francisco Bustamante 7  
 Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh Ko Pin-yi 8
 PhilippinenPhilippinen Francisco Bustamante 11  
 PhilippinenPhilippinen Efren Reyes 8
   SchottlandSchottland Jayson Shaw 11  
 SchottlandSchottland Jayson Shaw 11    
 KanadaKanada John Morra 7  
 SchottlandSchottland Jayson Shaw 11
 
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Skyler Woodward 4  
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Skyler Woodward 11
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Justin Bergman 5  

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Derby City Classic 2016 Bigfoot 10-Ball Challenge – Tournament Brackets. azbilliards.com, abgerufen am 31. Januar 2016.