Derek Wong Zi Liang

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Derek Wong Zi Liang Badminton
Derek Wong.jpg
Land: SingapurSingapur Singapur
Geburtsdatum: 13. Januar 1989
Geburtsort: Singapur
Größe: 176 cm
Gewicht: 68 kg
Spielhand: Rechts
BWF-ID: 52701
BWF-Profil

Derek Wong Zi Liang (* 13. Januar 1989 in Singapur) ist ein singapurischer Badmintonspieler. Sein Vater ist Wong Shoon Keat, ebenfalls ein erfolgreicher Badmintonspieler.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Derek Wong Zi Liang gewann in der Saison 2006/2007 bei den Einzelmeisterschaften von Singapur alle drei möglichen Titel. 2009 wurde er bei den Südostasienspielen Fünfter im Einzel. Bei den Commonwealth Games 2010 wurde er mit dem Team seines Landes Vierter in der Mannschaftswertung. Auch im Herrendoppel wurde er Vierter. Im Spiel um Bronze unterlag er mit Chayut Triyachart gegen seine Landsleute Hendri Kurniawan Saputra und Hendra Wijaya in zwei Sätzen. Im Herreneinzel wurde er bei den Commonwealth Games 2010 Fünfter.

Sportliche Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Saison Veranstaltung Disziplin Platz Name
2006/2007 Singapur: Einzelmeisterschaften Mixed 1 Derek Wong Zi Liang / Tien Juan Lim
2006/2007 Singapur: Einzelmeisterschaften Herreneinzel 1 Derek Wong Zi Liang
2006/2007 Singapur: Einzelmeisterschaften Herrendoppel 1 Yong Joo Chua / Derek Wong Zi Liang
2009 Südostasienspiele Herreneinzel 5 Derek Wong Zi Liang
2010 Commonwealth Games Herreneinzel 5 Derek Wong Zi Liang
2010 Commonwealth Games Herrendoppel 4 Chayut Triyachart / Derek Wong Zi Liang
2010 Commonwealth Games Team 4 Singapur

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Derek Wong Zi Liang – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien