Design Center Linz

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Design-Center)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Design-Center (2006)
Ein Soziales Kunstprojekt von Johannes Angerbauer-Goldhoff im Design-Center Linz. Gesamt Oberösterreich in Social Gold. (1997)

Das Design Center Linz ist ein Kongress- und Ausstellungszentrum in der Stadtgemeinde Linz in Oberösterreich.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Messehalle und das Ausstellungszentrum wurde von 1991 bis 1993 nach Plänen des Architekten Thomas Herzog mit dem Lichttechniker Christian Bartenbach entwickelt erbaut.[1]

Architektur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Gebäude wurde in gedanklicher Verbindung zur Stahlstadt Linz als Stahl-Glas-Konstruktion entworfen. Es hat die Form eines liegenden Zylindersegmentes.[2] Die Bogenkonstruktion – die Bogenanläufe werden außen frei geführt – ist statisch und formal wirksam. Das Glasdach mit 3.456 Glaspaneelen schafft eine blendfreie Tageslichtatmosphäre.

Kunst am Bau[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bildende Kunst am Bau zeigen Nikolaus Lang und Rainer Wittenborn, Pepi Meier, Waltraut Cooper und Ferdinand Götz.[3] Johannes Angerbauer-Goldhoff inszenierte im Oktober 1997 im Design-Center eine großräumige Kunstinstallation, eine begehbare, goldene Empore.[4]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Design Center, Linz, Oberösterreich, 1988, 1991–1993. S. 266–267. In: Architektur im 20. Jahrhundert. Österreich. Deutsches Architekturmuseum, Katalog zur Ausstellung 1995/1996, Herausgegeben von Annette Becker, Dietmar Steiner und Wilfried Wang, Prestel Verlag, München 1995, ISBN 3-7913-1613-3.
  • Die Kunstdenkmäler Österreichs. Dehio Linz 2009. Linzer Aussenbereiche zwischen Donau und Traun, Bauten im Straßenverband, Europaplatz, Design-Center, S. 396.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Design Center Linz – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Erlebnisarchitektur design-center.at
  2. Dehio Linz 2009
  3. Peter Kraft: Kunst im Design-Center. Die Botschaft der Künstler (PDF; 7,6 MB) design-center.at
  4. Die Goldene Empore des Design Center Linz goldeneempore.com

Koordinaten: 48° 17′ 54,7″ N, 14° 18′ 20,9″ O