Deutscher Rugby Club Hannover

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
DRC
Voller Name Deutscher Rugby Club Hannover
Spitzname(n) die Grünen
Gegründet 1905
Stadion Beekestraße 113, 30459 Hannover
Plätze
Präsident Thomas Schmidt
Trainer Dirk Barkhof
Homepage www.rugby-drc.de/
Liga 2. Bundesliga Nord
Rugby-Bundesliga 2008/09 9
Heim
Auswärts

Der Deutsche Rugby Club Hannover ist ein Sportverein in Hannover. Der Schwerpunkt liegt in der Sportart Rugby-Union, in der der Verein Herren-, Damen- und Jugendmannschaften betreibt.

Beschreibung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der DRC Hannover wurde 1905 in Ricklingen gegründet. Weitere Abteilungen neben der heute in der 2. Bundesliga Nord spielenden Rugby-Abteilung sind Gymnastik und Boule.

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der DRC Hannover gewann im Herrenrugby 7-mal die deutsche Meisterschaft, das erste Mal 1988. Es folgten die Meisterschaften in den Jahren 1998–2002 und 2005.

Den DRV-Pokal gewann der DRC 2002, 2003 und 2006. Die Mannschaft gewann den Nord-West-Europacup 1999.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]