Dieter Dorner (Politiker)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dieter Dorner (links) mit Karl Wilfing (2018)

Dieter Dorner (* 22. November 1967 in Wien) ist ein österreichischer Politiker (FPÖ). Seit 22. März 2018 ist er Abgeordneter im niederösterreichischen Landtag und Clubsprecher für Verkehr, Kommunales und Rechnungshofangelegenheiten.

Neben seiner Tätigkeit als FPÖ Ortsparteiobmann in Untersiebenbrunn (NÖ), fungiert er auch als geschäftsführender Gemeinderat in seiner Heimatgemeinde. Die Funktion als Obmann des GVV (Gemeindevertreter-Verbandes) im Bezirk Gänserndorf hat Dorner seit 2015 inne.[1]

Im September 2018 wurde Dorner als Nachfolger von Herbert Steindl zum FPÖ-Bezirksparteiobmann im Bezirk Gänserndorf gewählt.[2]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Dieter Dorner – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Thomas Schindler: Klares Votum FPÖ: Dieter Dorner neuer GVV-Obmann. In: noen.at. 17. Juni 2015, abgerufen am 25. März 2018.
  2. Dieter Dorner zum neuen FPÖ-Bezirksparteiobmann gewählt. Artikel vom 25. September 2018, abgerufen am 26. September 2018.