Dirty Money – Geld regiert die Welt

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Seriendaten
Deutscher TitelDirty Money – Geld regiert die Welt
OriginaltitelDirty Money
ProduktionslandVereinigte Staaten
OriginalspracheEnglisch
Jahr2018
Produktions-
unternehmen
Jigsaw Productions
Längeca. 50–77 Minuten
Episoden6 in 1 Staffel (Liste)
GenreDokumentation, Krimi, True Crime
TitelmusikLie, Cheat, Steal von Run the Jewels
IdeeAlex Gibney
Erstveröffentlichung26. Januar 2018 auf Netflix
Deutschsprachige
Erstveröffentlichung
26. Januar 2018 auf Netflix

Dirty Money – Geld regiert die Welt (Originaltitel Dirty Money) ist eine US-amerikanische True-Crime-Dokumentationsfernsehserie des Regisseurs Alex Gibney aus dem Jahr 2018. Die Serie wurde am 26. Januar 2018 beim Video-on-Demand-Anbieter Netflix veröffentlicht.

Inhalt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In der Serie Dirty Money werden Gier, Korruption und Kriminalität in der globalen Wirtschaft behandelt. Die in den jeweiligen Episoden thematisierten Skandale behandeln ausschließlich wahre Begebenheiten. Daher kann die Serie auch dem Genre des True Crime bzw. der True-Crime-Dokumentation zugeordnet werden.[1]

Episodenliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Netflix to Launch Two New True-Crime Doc Series. In: hollywoodreporter.com. The Hollywood Reporter, 14. Dezember 2017, abgerufen am 5. Februar 2018 (amerikanisches Englisch).