Filmjahr 2018

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Liste der Filmjahre
◄◄2014201520162017Filmjahr 2018
Weitere Ereignisse

Top 10 der erfolgreichsten Filme[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In Deutschland[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die zehn erfolgreichsten Filme an den deutschen Kinokassen nach Besucherzahlen (Stand: 27. Mai 2018):[1]

Platz Filmtitel Besucher
1. Avengers: Infinity War 3.114.396
2. Fifty Shades of Grey – Befreite Lust 3.001.138
3. Black Panther 1.774.487
4. Die kleine Hexe 1.503.357
5. Peter Hase 1.481.405
6. Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer 1.450.139
7. Deadpool 2 1.276.429
8. Wunder 1.125.038
9. Die Verlegerin 1.113.213
10. Red Sparrow 965.759


Weltweit[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die zehn weltweit erfolgreichsten Filme nach Einspielergebnis in Mio. US-Dollar (Stand: 11. Juni 2018):[2]

Platz Filmtitel Einnahmen in Mio.
1. Avengers - Infinity War 1.999,5 $
2. Black Panther 1.345,9 $
3. Deadpool 2 655,7 $
4. Ready Player One 580,7 $
5. Operation Red Sea 579,2 $
6. Detective Chinatown 2 544,1 $
7. Rampage - Big Meets Bigger 420,4 $
8. Fifty Shades of Grey - Befreite Lust 370,6 $
9. Monster Hunt 2 361,7 $
10. Peter Haase 347,8 $

Ereignisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 10. Todestag des Schauspielers Heath Ledger am 22. Januar 2018
  • 75. Geburtstag des Schauspielers Gil Gerard am 23. Januar 2018
  • 100. Jahrestag der Uraufführung von Tarzan bei den Affen von Scott Sidney am 27. Januar 2018
  • 75. Geburtstag der Schauspielerin Blythe Danner am 3. Februar 2018
  • 75. Geburtstag des Regisseurs Michael Mann am 5. Februar 2018
  • 75. Geburtstag des Schauspielers Joe Pesci am 9. Februar 2018
  • 50. Geburtstag des Schauspielers Daniel Craig am 2. März 2018
  • 75. Geburtstag des Regisseurs David Cronenberg am 15. März 2018
  • 10. Todestag des Schauspielers Richard Widmark am 24. März 2018
  • 75. Geburtstag des Komponisten Vangelis am 29. März 2018
  • 75. Geburtstag des Schauspielers Christopher Walken am 31. März 2018
  • 50. Jahrestag der Uraufführung von 2001: Odyssee im Weltraum am 2. April 2018
  • 75. Todestag des Schauspielers Conrad Veidt am 3. April 2018
  • 10. Todestag des Schauspielers Charlton Heston am 5. April 2018
  • 50. Geburtstag der Schauspielerin Patricia Arquette am 8. April 2018
  • 50. Geburtstag der Schauspielerin Ashley Judd am 19. April 2018
  • 50. Geburtstag des Schauspielers und Regisseurs Michael Herbig am 29. April 2018
  • 50. Geburtstag des Schauspielers Jürgen Vogel am 29. April 2018
  • 10. Todestag des Schauspielers Sydney Pollack am 26. Mai 2018
  • 20. Todestag des Schauspielers Phil Hartman am 28. Mai 2018
  • 75. Geburtstag des Schauspielers Malcolm McDowell am 13. Juni 2018
  • 50. Geburtstag des Regisseurs Robert Rodriguez am 20. Juni 2018
  • 75. Geburtstag des Schauspielers Klaus Maria Brandauer am 22. Juni 2018
  • 50. Geburtstag des Schauspielers Rhys Ifans am 22. Juli 2018
  • 75. Geburtstag des Komponisten Jeff Wayne am 1. Juli 2018
  • 50. Geburtstag des Schauspielers Cliff Curtis am 27. Juli 2018
  • 50. Geburtstag der Schauspielerin Gillian Anderson am 9. August 2018
  • 50. Geburtstag des Schauspielers Eric Bana am 9. August 2018
  • 75. Geburtstag des Schauspielers Robert De Niro am 17. August 2018
  • 50. Geburtstag des Regisseurs Guy Ritchie am 10. September 2018
  • 75. Geburtstag des Produzenten Jerry Bruckheimer am 21. September 2018
  • 50. Geburtstag des Schauspielers Will Smith am 25. September 2018
  • 10. Todestag des Schauspielers Paul Newman am 26. September 2018
  • 50. Geburtstag des Schauspielers James Caviezel am 26. September 2018
  • 50. Geburtstag der Schauspielerin Naomi Watts am 28. September 2018
  • 75. Geburtstag des Schauspielers Chevy Chase am 8. Oktober 2018
  • 75. Geburtstag des Schauspielers John Nettles am 11. Oktober 2018
  • 50. Geburtstag des Schauspielers Hugh Jackman am 12. Oktober 2018
  • 100. Geburtstag der Schauspielerin Rita Hayworth am 17. Oktober 2018 († 1987)
  • 75. Geburtstag des Regisseurs Jan de Bont am 22. Oktober 2018
  • 75. Geburtstag der Schauspielerin Catherine Deneuve am 22. Oktober 2018
  • 10. Todestag des Drehbuchautors und Regisseurs Michael Crichton am 4. November 2018
  • 50. Geburtstag des Schauspielers Sam Rockwell am 5. November 2018
  • 50. Geburtstag des Schauspielers Owen Wilson am 18. November 2018
  • 75. Geburtstag des Komponisten Randy Newman am 28. November 2018
  • 75. Geburtstag des Regisseurs, Drehbuchautors und Produzenten Terrence Malick am 30. November 2018
  • 50. Geburtstag der Schauspielerin Lucy Liu am 2. Dezember 2018
  • 50. Geburtstag des Schauspielers Brendan Fraser am 3. Dezember 2018
  • 75. Geburtstag der Schauspielerin Hanna Schygulla am 25. Dezember 2018
  • 75. Geburtstag des Schauspielers Ben Kingsley am 31. Dezember 2018

Filmpreise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Golden Globe Award[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Verleihung der 75. Golden Globe Awards fand am 8. Januar 2018 statt.

Vollständige Liste der Preisträger

Bayerischer Filmpreis[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Verleihung des 39. Bayerischen Filmpreises fand am 19. Januar 2018 statt.

Vollständige Liste der Preisträger

Sundance Film Festival[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das 33. Sundance Film Festival fand von 18. bis 28. Januar 2018 statt.[3]

Vollständige Liste der Preisträger

Österreichischer Filmpreis[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Verleihung des 8. Österreichischen Filmpreises fand am 31. Januar 2018 statt.[4]

Vollständige Liste der Preisträger

Berlinale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die 68. Internationalen Filmfestspiele Berlin finden seit 15. Februar 2018 statt.

Vollständige Liste der Preisträger

British Academy Film Award[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die 71. BAFTA-Award-Verleihung fand am 18. Februar 2018 statt.

Vollständige Liste der Preisträger

César[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die 43. César-Verleihung fand am 2. März 2018 statt.

Goldene Himbeere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die 38. Razzie-Verleihung fand am 3. März 2018 statt.

Vollständige Liste der Preisträger

Oscar[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die 90. Oscar-Verleihung fand am 4. März 2018 statt.

Vollständige Liste der Preisträger

Cannes[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die 71. Internationalen Filmfestspiele von Cannes finden von 8. bis 19. Mai 2018 statt.

Deutscher Filmpreis[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die 67. Verleihung des Deutschen Filmpreises Lola fand am 27. April 2018 statt.

Vollständige Liste der Preisträger

Student Academy Awards[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Preisträger der Student Academy Awards werden voraussichtlich im September 2018 bekanntgegeben.

Venedig[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die 75. Internationalen Filmfestspiele von Venedig finden voraussichtlich im August/September 2018 statt.

Europäischer Filmpreis[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der 31. Europäische Filmpreis wird voraussichtlich im Dezember 2018 verliehen.

Weitere Filmpreise und Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Termine[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2018 Verstorbene[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jerry Van Dyke (1931–2018)
Bradford Dillman (1930–2018)
Dorothy Malone (1924–2018)
John Morris (1926–2018)
Rolf Zacher (1941–2018)
John Mahoney (1940–2018)
Mickey Jones (1941–2018)
Vic Damone (1928–2018)
Ulrich Pleitgen (1946–2018)
Juraj Herz (1934–2018)
Miloš Forman (1932–2018)
Vittorio Taviani (links) (1929–2018)
Pamela Gidley (1965–2018)
Verne Troyer (1969–2018)
Wolfgang Völz (1930–2018)
Margot Kidder (1948–2018)
Clint Walker (1927–2018)

Januar bis März[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Januar

Februar

  • 01. Februar: Reyes Abades, spanischer Spezialeffekt-Animator (* 1949)
  • 01. Februar: Bernard Zitzermann, französischer Kameramann (* 1942)
  • 02. Februar: Ole Thestrup, dänischer Schauspieler (* 1948)
  • 03. Februar: Ilse Petri, deutsche Schauspielerin (* 1918)
  • 03. Februar: Rolf Zacher, deutscher Schauspieler (* 1941)
  • 04. Februar: John Mahoney, US-amerikanischer Schauspieler (* 1940)
  • 06. Februar: Heinz Petters, österreichischer Schauspieler (* 1932)
  • 07. Februar: Mickey Jones, US-amerikanischer Musiker und Schauspieler (* 1941)
  • 08. Februar: Marie Gruber, deutsche Schauspielerin (* 1955)
  • 09. Februar: Reg E. Cathey, US-amerikanischer Schauspieler (* 1958)
  • 09. Februar: John Gavin, US-amerikanischer Schauspieler (* 1931)
  • 09. Februar: Jóhann Jóhannsson, isländischer Komponist (* 1969)
  • 11. Februar: Vic Damone, US-amerikanischer Schauspieler (* 1928)
  • 12. Februar: Willkit Greuèl, deutscher Schauspieler (* 1918)
  • 12. Februar: Louise Latham, US-amerikanische Schauspielerin (* 1922)
  • 13. Februar: Edward M. Abroms, US-amerikanischer Filmeditor und Fernsehregisseur (* 1935)
  • 13. Februar: Wilfried Minks, deutscher Bühnenbildner (* 1930)
  • 13. Februar: Nini Theilade, dänische Balletttänzerin, Ballettchoreografin und Schauspielerin (* 1915)
  • 15. Februar: Lassie Lou Ahern, US-amerikanische Schauspielerin (* 1920)
  • 15. Februar: Pier Paolo Capponi, italienischer Schauspieler (* 1938)
  • 15. Februar: Christian Rode, deutscher Schauspieler und Synchronsprecher (* 1936)
  • 18. Februar: Jochen Baumert, deutscher Schauspieler (* 1939)
  • 18. Februar: Nazif Mujić, bosnischer Schauspieler (* 1970)
  • 18. Februar: Idrissa Ouédraogo, burkinischer Filmregisseur (* 1954)
  • 19. Februar: Peter Pikl, österreichischer Schauspieler (* 1946)
  • 19. Februar: Paul Urmuzescu, rumänischer Komponist (* 1928)
  • 21. Februar: Emma Chambers, britische Schauspielerin (* 1963)
  • 21. Februar: Ulrich Pleitgen, deutscher Schauspieler (* 1946)
  • 22. Februar: Nanette Fabray, US-amerikanische Schauspielerin (* 1920)
  • 23. Februar: Lewis Gilbert, britischer Regisseur, Produzent und Drehbuchautor (* 1920)
  • 24. Februar: Bud Luckey, US-amerikanischer Animator (* 1934)
  • 24. Februar: Erich Padalewski, österreichischer Schauspieler (* 1930)
  • 24. Februar: Folco Quilici, italienischer Regisseur (* 1930)
  • 24. Februar: Sridevi, indische Schauspielerin (* 1963)
  • 25. Februar: Sepp Strubel, deutscher Schauspieler, Drehbuchautor und Regisseur (* 1939)
  • 25. Februar: Ulrich Teschner, deutscher Schauspieler, Regisseur und Drehbuchautor (* 1939)
  • 26. Februar: Elfriede Irrall, österreichische Schauspielerin (* 1938)
  • 26. Februar: Katharina Voß, deutsche Schauspielerin (* 1967)
  • 28. Februar: Andy Lewis, US-amerikanischer Drehbuchautor (* 1925)
  • 28. Februar: Angela Ricci Lucchi, italienische Dokumentarfilmerin (* 1942)
  • 28. Februar: Harvey Schmidt, US-amerikanischer Komponist (* 1929)

März

April bis Juni[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

April

  • 01. April: Steven Bochco, serbischstämmiger US-amerikanischer Drehbuchautor und Produzent (* 1943)
  • 02. April: Susan Anspach, US-amerikanische Schauspielerin (* 1942)
  • 04. April: Soon-Tek Oh, US-amerikanischer Schauspieler (* 1932)
  • 05. April: Tim O’Connor, US-amerikanischer Schauspieler (* 1927)
  • 05. April: Isao Takahata, japanischer Regisseur, Drehbuchautor und Produzent (* 1935)
  • 06. April: Jacques Higelin, französischer Schauspieler (* 1940)
  • 07. April: Alfred Thomalla, deutscher Szenenbildner und Filmarchitekt (* 1934)
  • 08. April: Leila Abaschidse, georgische Schauspielerin und Produzentin (* 1929)
  • 08. April: Juraj Herz, jüdisch-slowakischer Regisseur (* 1934)
  • 09. April: Christa Gottschalk, deutsche Schauspielerin (* 1927)
  • 12. April: Giuliano Cenci, italienischer Trickfilmzeichner (* 1931)
  • 13. April: Miloš Forman, tschechoslowakisch-US-amerikanischer Filmregisseur (* 1932)
  • 13. April: Thomas Petruo, deutscher Schauspieler und Synchronsprecher (* 1956)
  • 14. April: Isabella Biagini, italienische Schauspielerin (* 1943)
  • 14. April: Kirk Simon, US-amerikanischer Regisseur, Produzent und Drehbuchautor (* 1954)
  • 15. April: Philip D’Antoni, US-amerikanischer Produzent (* 1929)
  • 15. April: R. Lee Ermey, US-amerikanischer Schauspieler (* 1944)
  • 15. April: Vittorio Taviani, italienischer Regisseur (* 1929)
  • 15. April: Lysanne Thibodeau, kanadische Regisseurin (* 1959)
  • 16. April: Harry Anderson, US-amerikanischer Schauspieler und Drehbuchautor (* 1952)
  • 16. April: Choi Eun-hee, südkoreanische Schauspielerin (* 1926)
  • 16. April: Pamela Gidley, US-amerikanische Schauspielerin (* 1965)
  • 21. April: Genia Lapuhs, deutsche Schauspielerin und Synchronsprecherin (* 1925)
  • 21. April: Guggi Löwinger, österreichische Schauspielerin (* 1939)
  • 21. April: Nelson Pereira dos Santos, brasilianischer Regisseur, Drehbuchautor und Produzent (* 1928)
  • 21. April: Verne Troyer, US-amerikanischer Schauspieler (* 1969)
  • 22. April: Demeter Bitenc, slowenischer Schauspieler (* 1922)
  • 22. April: Elfie Dugal, deutsche Schauspielerin und Synchronsprecherin (* 1920)
  • 23. April: Arthur B. Rubinstein, US-amerikanischer Komponist (* 1938)
  • 25. April: Michael Anderson, britischer Regisseur (* 1920)
  • 26. April: Gianfranco Parolini, italienischer Regisseur und Drehbuchautor (* 1925)
  • 27. April: Paul Junger Witt, US-amerikanischer Produzent (* 1941)
  • 28. April: Elga Sorbas, deutsche Schauspielerin (* 1945)
  • 29. April: Robert Mandan, US-amerikanischer Schauspieler (* 1932)

Mai

Juni

Genaues Todesdatum unbekannt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Februar: Li Ching, chinesische Schauspielerin (* 1948)

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Portal: Film – Übersicht zu Wikipedia-Inhalten zum Thema Film

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Filmjahr 2018 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Die erfolgreichsten Filme in Deutschland 2018. In: InsideKino. 27. Mai 2018, abgerufen am 1. Juni 2018.
  2. 2018 Worldwide Grosses. In: BoxOfficeMojo.com. Abgerufen am 14. Mai 2018 (englisch).
  3. https://www.sundance.org/blogs/news/2018-sundance-film-festival-programming-updates
  4. Österreichischer Filmpreis 2018: Preisträger. Abgerufen am 31. Jänner 2018.
  5. Los premiados de los Goya 2018. Artikel vom 3. Februar 2018, abgerufen am 4. Februar 2018.
  6. orf.at: Goya: „The Bookshop“ als bester Film gekürt. Artikel vom 4. Februar 2018, abgerufen am 4. Februar 2018.
  7. https://www.awardsdaily.com/2017/03/10/producers-guild-america-sets-date-2018-pga-awards/