Diskussion:Arbeiter

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

definition[Quelltext bearbeiten]

wieso widerspricht angeblich die marxistische definition der definition zwei (lohnarbeiter)? diese definitionen sind vielmehr absolut identisch! oder täusche ich mich da? definition vier könnte man streichen, auch ernst jünger scheint mir keine eigene definition wert, sondern sollte an einer anderen stelle eingearbeitet werden. falls kein widerspruch kommt, werde ich das bald machen. gruß, inspektor godot 16:32, 21. Mai 2006 (CEST)

Was sagt die Abbildung aus?[Quelltext bearbeiten]

eigene Berechnungen nach ameco (EU), VGR-Daten

Die Abbildung im Artikel steht da völlig ohne Kontext und wird nicht erläutert. Was hat die im Artikel zu suchen, außer dass sie irgendwas mit Arbeitern zu tun hat? — Daniel FR (Séparée) 12:11, 29. Mai 2006 (CEST)

hm. also ich hab die grafik nicht reingestellt. sie sagt immerhin nicht nichts aus, sondern bezeichnet (relativ selbsterklärend) den anteil von arbeitnehmern an den erwerbstätigen dreier länder, wobei leider unklar ist, wie "erwerbstätiger" hier definiert wird: alle, die einer beschäftigung nachgehen? in diesem fall bezeichnet die grafik wohl so etwas wie die zahlenmäßige stärke des proletariats in modernen gesellschaften bzw. die entsprechende entwicklung. ist doch gut, oder warum nicht? inspektor godot 12:45, 29. Mai 2006 (CEST)
Die Grafik sagt zum Begriff "Arbeiter" leider überhaupt nichts aus, sie ist auch in anderen Lemmata schon vorhanden. Interessant wäre dagegen eine solche statistische Entwicklung der "Anzahl Arbeiter" und "Anzahl Angestellten" und "Anzahl Beamten" und/oder die prozentuale Zusammensetzung dieser drei Gruppen an der Gesamtzahl der abhängig Beschäftigten über die Jahre hinweg.--Dr.cueppers 21:39, 8. Aug 2006 (CEST)
Den eigenen Vorschlag gem. vorhergehenden Absatz habe ich jetzt realisiert, wenn auch ohne die Beamten, über die ich keine passenden Zahlen gefunden habe.--Dr.cueppers 22:49, 9. Aug 2006 (CEST)

Es handelt bei der Tabelle, wie im Titel angegeben, um die Arbeitnehmer als Anteil an den Erwerbstätigen, also Arbeitnehmer plus Selbständige. Die Arbeitnehmer setzen sich wiederum aus Arbeitern und Angestellten und Beamten zusammen. --Alex1011 13:10, 20. Feb. 2007 (CET)

Geschichte des Arbeiters und des Begriffs Arbeiter fehlt leider völlig[Quelltext bearbeiten]

Facharbeiter, ungelernter Arbeiter (Hilfsarbeiter) usw. usw.--Dr.cueppers 20:40, 8. Aug 2006 (CEST)

XY-Collar[Quelltext bearbeiten]

Hallo,
bei Gelegenheit könnte jemand mal Blue Collar und ähnliche Begriffe hier reinbauen und Redirects draus machen. Gruß, --NoCultureIcons 18:28, 25. Jun. 2007 (CEST)

Toyota[Quelltext bearbeiten]

M.E. ist folgender Halbsatz viel zu pauschal: "was in anderen Unternehmen zu sofortiger Kündigung führen würde" (nicht signierter Beitrag von 79.215.181.251 (Diskussion) 07:52, 2. Sep. 2016 (CEST))

Deutschland[Quelltext bearbeiten]

Gibt es Ärger wenn ich die wenig hilfreiche deutsche Statistikschubserei entferne?--Antemister (Diskussion) 11:48, 10. Nov. 2012 (CET)