Diskussion:Asgard

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

WODAN,WANDALEN UND ASGARD[Quelltext bearbeiten]

Der name Wandalen < de.wandern (vergl.auch Balt. "vand,vanda,od,ud" Wasser; Alt-Griech. "hodos,udos" Weg, Boden. Nebenbei bemerkt,dass dieses Wort gibt es nicht nur in Indogerman., Finno-Ugrische, sondern auch in Nordkaukasische Sprachen: darginisches "udila" Untere; awarisches " 'odo" Untere, Boden; lesginisches "jad" Wasser).Die Wandalen lebten vor Zeiten am Oder (Oder= "vand, hodos, 'odo"; Indogerman. Ur-Wort *UED-OR "Wasser"). Mögliche Ethymologie: indogerman. "*Uedor" (Wasser)> wandern>Wandalen. Vergleicht ähnliche sehr leichte symantische Veränderungen in de. "Stromm">"Strommer".Aus mehre Beispielen (von heidnische Weltanschaung) wir auch wissen dass "Untere~Unterlauf~Tief" hat klare Verbindung mit dem Begriff "Wut"(=Kraft). Sogennante "Wandalen" (es geht um andere Völker!) lebten ehemals in Zentralasien (Hepthaliten, Yanda, Hayatheliten) und leben noch in Daghestan ('Ændalal sind Awarenstamm). Ich bin überzeugt darin dass german-skand. Wodan~Uotan < *Ued-or. Die Sagen melden dass die Wandalen waren Wodan's Liebllingsvolk (auch indo-arische Waruna = Wodan; "wär~oar~uar~ar~ir" in vielen Sprachen sind als "Fluss, Wasser, Tief, Innland" Bezeichnungen bekannt werden).Die Æsir-Religion stammt von alten Norkaukas. Stämme ab: awarisches Ass "Autorität, Ehre, Gewissen", lakisches Ass "Gewissen, Ehre, heidn. Gott" usw. (<ASS<ANSS~AMSS,Ur-Nordkaukas. "vergottener geistlicher Himmel").Das Wort CAUCASUS < CAUCA (NORDKAUK~INDOGERMAN. "RING,HAUFEN,BERG") + ASSOS (VON ASSEN). ASGARD = ASS "VERGOTT.HIMMEL" + NORDKAUK.~INDOGERMAN.GARD~GRAD "RUNDE UMZÄUNUNG" (Vergl. auch awar. gordo~gor "Fenster,Ring"). Nordkaukasier 80.237.10.233 22:09, 25. Mär 2006 (CET)

Das Wort "AS" hat nordkaukasische Ursprung[Quelltext bearbeiten]

Dieses Wort hatten Hurriter und haben heute Nordkaukasische Völker (As "Gewissen, Ehre,Gott", als auch "Himmel,Nebel" (Seht: Nikolayev S.I., Starostin S.A. North Caucasian ethymological dictionary. Moscow, 1994). Alte pranordkaukasische Rekonstrukton * <'amssV ("geistl.Himmel; Nebel"). Ansuz* (Aesir) from North Caucasian (Iberian-Hurrian) 'amssV "God, Sky, Cloud" Khattian "ESH-TAN" God of Sun; Yenissean Languages esh, es "God"; Nakh-Daghestanian Languages: as "Nobility, Conscience, God" (Lakian); "Autority, Virtue" (Avarian); Tsezian as, Gunzebian has "Sky, Cloud"; Chechenian "asar" Enthusiasm; Tabasaranian ams, Rutulian asiy "Cloud,Mist" (Hurrian ESHI "God") --80.237.10.233 12:14, 01. Mai 2006 (CEST)

Asgardia-1[Quelltext bearbeiten]

@Jla net.de: Ich lese deine Änderung ein wenig anders: http://derstandard.at/2000067862400/Weltraumkoenigreich-Asgardia-hat-seinen-ersten-Satelliten-im-All . Der Satellit hat den Namen Asgardia-1 und die Mikronation wird als virtuell beschrieben. --Wurgl (Diskussion) 14:52, 17. Nov. 2017 (CET)