Diskussion:Austern

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ergänzend zu "Die pazifischen Austern stammen vermutlich aus niederländischen Austernfarmen":

Ein grosser Teil der pazifischen Austern, oder "Japanse oester" wie sie in den Niederlanden genannt wird stammt nicht von Austernfarmen, sondern wurden 1964 von British Columbia nach Zeeland geholt, da nach dem strengen Winter von 1962/63 die einheimische, platte zeeländische Auster so gut wie ausgestorben war.

Neugestaltung[Quelltext bearbeiten]

Der Eintrag "Austern" wird derzeit von mir stark erweitert. Die Erweiterung sollte bis Ende März fertiggestellt sein. -- Gugerell 13:52, 11. Mär 2006 (CET)

Was mir noch nicht gefällt: Biologie und Verwendung in der Küche werden nicht auseinandergehalten. Zuerst sollte alles zur Biologie stehen und dann zur Küche nebst Züchtung. Gruß, Rainer ... 00:47, 19. Mär 2006 (CET)
Da hast du hundertprozentig recht. Die Biologie wird in ein paar Tagen nachgereicht und kommt natürlich vor den kommerziellen Teil. Schöne Grüsse Peter. -- Gugerell 08:53, 19. Mär 2006 (CET)
Hallo Gugerell, ich will deinen Eifer ja nicht bremsen, aber hältst du diese detailierte Beschreibung samt Karten all dieser Regionen nicht auch für etwas übertrieben im Rahmen einer Enzyklopädie? Das ließe sich doch ohne Verlust wesentlicher Informationen ganz erheblich knapper und auch lesefreundlicher zusammenfassen. Rainer ... 13:52, 22. Mär 2006 (CET)
Hallo Rainer! Das ist ohnehin eine Zusammenfassung, es gäbe eigentlich viel mehr zu sagen. Und was spricht dagegen, dass eine Enzyklopädie umfassend informiert? Ich bemühe mich, den Artikel so klar zu strukturieren, dass die Benutzer rasch jene Informationen finden können, die sie benötigen. Für all jene die es nicht so genau wissen möchten setze ich in Kürze eine Übersicht (abstract) an den Anfang des Beitrags. Schöne Grüsse Peter. -- Gugerell 14:31, 22. Mär 2006 (CET)
Das ändert die Situation. Es gibt leider viel zu viele lange Artikel, die das versäumen. Rainer ... 14:42, 22. Mär 2006 (CET)

Hallo Gugerell, das wird ja langsam zum Standardwerk. Ich bin beeindruckt. Ohne das jetzt alles genau durchgelesen zu haben würde ich die Organisation unter den Artikeln etwas anders angehen: Bei Austern nur Biologie, natürliche Verbreitung und kurze Absätze zur Zucht und zum kulinarischen Wert. Bei Austernzucht alles was da jetzt schon steht plus den Informationen aus „Austern“ zur geografischen Verbreitung (die ja im wesentlichen die Verbreitung der Austernzucht behandelt) und alles was zum Konsum gehört (mit einem kurzen Abschnitt zu Zucht und Verbreitung) unter Austern kulinarisch oder besser verschoben nach Austern (Lebensmittel) analog zu einer Reihe anderer Artikel, bei denen die Verwendung als Lebensmittel von den Artikeln zur Biologie getrennt wurde. Noch eine Kleinigkeit: Ich nehme an, du bist Schweizer, da du das ß nicht verwendest. Wenn die Artikel einigermaßen fertig sind (du arbeitest ja wohl noch dran), würde ich das gerne ändern – vorher lohnt sich das nicht so ganz. Vielleicht kannst du einfach kurz bescheid sagen, wenn die Artikel von dir aus nicht mehr groß erweitert werden. Rainer ... 20:26, 31. Mär 2006 (CEST)

Hallo Rainer! Du hast recht dass die geografische Verbreitung eigentlich zur Austernzucht gehört. Ich hab mich bis jetzt hauptsächlich damit beschäftigt, die Informationen zusammenzutragen und zu schreiben. Das Ganze ist einfach gewachsen, aber es ist ein bisschen ein Wildwuchs. Ich werde mich in den nächsten Tagen um eine bessere Struktur kümmern. Übrigens: Ich bin Österreicher (aus Wien), aber ich vewende tatsächlich seit 20 Jahren die Schweizer Rechtschreibung, weil ich sie klüger finde. Werde aber meinen Spellchecker jetzt auf "Deutsch (Deutschland) umstellen und auf ß-Schreibung achten. Wenn du den Artikel diesbezüglich korrigieren möchtest sage ich Danke, ansonsten mach' ich's selber. Schönen Tag Peter. -- Gugerell 23:21, 31. Mär 2006 (CEST)
Die scharfen Essss sind drinnen ... -- Gugerell 00:14, 1. Apr 2006 (CEST)
Danke für den Artikel, habe viel gelernt. -- 84.74.189.165 11:16, 5. Apr. 2009 (CEST)

25 oder 250 Millionen?[Quelltext bearbeiten]

Es scheint zwei gegensätzliche Meinungen zum Alter der Gattung der Austern zu geben. Manche Quellen behaupten 25 Millionen Jahre, andere aber 250 Millionen … Hat jemand verlässliche Informationen dazu?

Viele Grüße, nopax 23:04, 12. Jun. 2009 (CEST)

Das hängt davon ab, was man unter Austern versteht, Ordnung, Familie oder Gattung. Die Familie gibt es seit der Trias, also vor rd. 250 mio Jahren. Habe es im Artikel revertiert. Das Feinschmeckerlexikon ist in diesem Fall keine reputable Quelle. Gruß -- Engeser 08:20, 13. Jun. 2009 (CEST)

Wahrnehmung der Umwelt[Quelltext bearbeiten]

Zuerst heißt es "Einige Muskelstränge sind in der Lage, die Schale bei Gefahr blitzschnell zu schließen.", weiter unten dann aber "Sie nehmen also ihre Umwelt nicht bewusst wahr." Ich halte das für widersprüchlich oder zumindest unklar formuliert. (nicht signierter Beitrag von 178.26.162.40 (Diskussion) 09:33, 24. Mai 2013 (CEST))

Ein automatischer Reflex fällt normalerweise nicht unter das, was man Bewusstsein nennt. --Peter Gugerell 10:45, 24. Mai 2013 (CEST)