Diskussion:Beim ersten Mal

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Herzlichen Glückwunsch zu der lesenswerten Seite an -- wen auch immer. Das Nietzschezitat ist mutig, aber nicht verkehrt.

Grüße

Eigenbau-Analyse?[Quelltext bearbeiten]

Zwar nicht uninteressant/unamüsant, aber m.E. POV-lastig und ohne Quelle, habe ich diese Passage aus dem Artikel entfernt:

Der Gegensatz zwischen den Allison und Ben lässt sich sehr gut in den Begriffen apollinisch und dionysisch ausdrücken (gemäß Nietzsche). Bens planloses Dasein erlaubt ein zwangloses und angstfreies Verweilen im Augenblick. Allison entwickelt ihre Persönlichkeit und ihre Karriere, der Preis dafür sind zwanghafter Perfektionismus (endlose Geburtsvorbereitung) und diffuse Ängste bezüglich Job und Aussehen. Das Happy End liegt somit darin, dass beide sich auf den Gegenpol hin entwickeln. Die Familie wird beschrieben als ein idyllischer Hort des Rausches und der Ordnung: einerseits schreit Allison kopflos nach Sex, ohne eine Schwangerschaft zu befürchten; andererseits mutiert der planlose Verlierer Ben zum fürsorglichen Papa. Der Vergleich zu Pretty Woman drängt sich auf. Ein Nichts trifft auf einen Champion der Leistungsgesellschaft. Während einerseits die Hure Roberts noch eine prächtige Physis mitbringt, verfügt Ben lediglich über soft skills: Entspanntheit, Humor, Empathie und Fürsorglichkeit. Man möchte ihn zum Leitbild für den einsamen männlichen Schulversager ausrufen! Nett sein genügt - auch in diesem merkantilen Universum.

Bei enstprechenden Einzelnachweisen kann's ja gern wieder eingesetzt werden (allerdings eher unter "Filmanalyse" denn "Kritiken"). Grüße, --DrTill 01:13, 20. Sep. 2007 (CEST)

Wo muss denn oben genanntes Zitat veröffentlicht sein, damit es Wikipädia-würdig ist? Cinema, Spiegel, FAZ oder reicht auch eine private Homepage... Ich habe den Film eben gesehen und finde es sehr treffend. 213.39.216.177 22:52, 7. Feb. 2010 (CET)

Trivia[Quelltext bearbeiten]

Als Alison ihre Nichten zur Schule bringt, berichtet die größere Nichte Alison, dass sie das Wort Mord gegooglet hat. Die Nichten streiten sich zudem, welche Musik gehört werden soll, die kleine wünscht sich Green Day und die größere Cats. Das ist toll. Vielen Dank. Diese Info ist unheimlich wichtig, zum Glück muss ich jetzt nicht dumm sterben. --TP12 (D) 17:09, 29. Jun. 2012 (CEST)

Ich halte diesen Einwurf zwar für etwas flappsig, aber sachlich vollkommen richtig. Deshalb lösche ich mit Ausnahme der ersten beiden und des letzten Punktes alle weitere. Ich kann wirklich nicht im geringsten erkennen, wie die anderen Punkte hier von Bedeutung sein könnten. Es handelt sich nur eime zusammenhangslose Aufzählung von Situationen aus dem Film.
--Cysez (Diskussion) 13:50, 20. Mai 2013 (CEST)

Produktion[Quelltext bearbeiten]

Zuletzt fand sich im o.g. Abschnitt der Satz "Die Dreharbeiten wurden unter dem Arbeitstitel Untiteld Judd Aptow Project durchgeführt.". Der dort genannte Arbeitstitel ist nicht belegt, was insbesondere im Bezug auf die augenscheinlich falsche Schreibung eine gewisse Relevanz besitzt. Ich möchte den Titel nun nicht einfach zu Untitled Judd Apatow Project verändern. Vielleicht findet sich hierzu ja noch eine Quelle - andernfalls ist die Info im Artikel imho auch verzichbar. F-chen (Diskussion) 01:53, 31. Mär. 2015 (CEST)

Durch die IMDb ist der ursprüngliche Arbeitstitel imho hinreichend belegt [1], der Tippfehler ist natürlich unschön. Arbeitstitel des Typs "untitled xy project" sind auch eher Standard, von daher wäre das für mich auch kein Muss, zumal es hier lediglich in einem quasi-Nebensatz angegeben wurde. -- SJPaine (Diskussion) 11:13, 31. Mär. 2015 (CEST)

Defekter Weblink[Quelltext bearbeiten]

GiftBot (Diskussion) 14:23, 5. Jan. 2016 (CET)