Diskussion:Beispieldomains

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Schutz vor SPAM & Phishing[Quelltext bearbeiten]

Da geht es auch drum dass z.B. Leute die etwas an eine Beispiel-Mailadresse senden damit nicht an Pisher oder Spammer geraten, denn an solchen Beispieladressen landet ja recht viel, evt. auch persönliches wie Adressen, etc. Das müsst man noch einbauen/belegen. --Itu 20:44, 2. Aug. 2010 (CEST)[Beantworten]

Ja, belegen müsste man das. Aber wie soll denn „recht viel, evt. auch persönliches“ dort landen? --84.157.203.193 19:22, 25. Okt. 2015 (CET)[Beantworten]

"example.edu" nicht im RFC?[Quelltext bearbeiten]

Also in der verlinkten Quelle [1] kann ich "example.edu" nicht finden. --80.130.161.44 15:48, 26. Mär. 2012 (CEST)[Beantworten]

In der englischen Wikipedia heißt es: "The second level domain label example for the top-level domains com, net, and org was reserved in 1999 by the Internet Engineering Task Force in RFC 2606, Section 3,[1] while it was reserved for the edu domain by the Internet Corporation for Assigned Names and Numbers (ICANN) since 2000.". Allerdings ist da keine Quelle für die ICANN-.edu-Sache angegeben. --80.130.161.44 15:57, 26. Mär. 2012 (CEST)[Beantworten]
Laut Whois gibts die Domain erst seit Mai 2000.[2] Sie ist jünger als der Request for Comments und gehört nicht zur Best Current Practice. --84.157.203.193 19:22, 25. Okt. 2015 (CET)[Beantworten]

Kein Hinweis[Quelltext bearbeiten]

Im Text steht "Wenn Leser der Gebrauchsanleitung diese Domain aufrufen, weil sie den Mustercharakter des Verweises in der Anleitung nicht erkannt haben, werden sie darauf hingewiesen, dass es sich lediglich um ein Beispiel handelt."

Hab ich mal ausprobiert. Ich bekomm nur "Server nicht gefunden". Und das auf einem aktuellen Firefox, der meines Wissens eigentlich kein exotischer Browser ist.

Ich halte die oben zitierte Aussage daher für nicht oder nur bedingt richtig.

Gruß, --RobGoa (Diskussion) 16:18, 4. Apr. 2012 (CEST)[Beantworten]

Ich komme immer auf der Seite der iana raus, wo auch der Text vom Artikel steht. Die Domains werden per 302 Found weitergeleitet. http://www.iana.org/domains/example/ --chatter ಠ_ಠ 00:02, 8. Nov. 2012 (CET)[Beantworten]

Hinweistext auf der Webseite[Quelltext bearbeiten]

Der Text auf der Seite hat sich inzwischen geändert:

This domain is established to be used for illustrative examples in documents. You do not need to coordinate or ask for permission to use this domain in examples, and it is not available for registration.

--Ifm (Diskussion) 16:02, 21. Mär. 2013 (CET)[Beantworten]

Bitte alle Änderungen im Internet hierhin kopieren und im Artikel zitieren (lassen). --84.157.203.193 19:22, 25. Okt. 2015 (CET)[Beantworten]

Deutsche Beispiel-Domain obsolet?[Quelltext bearbeiten]

Die Domain beispiel.de war von Anfang an nicht im RFC enthalten. Seit Februar 2022 hat scheinbar der Betreiber gewechselt. Auf der Seite angegeben ist die Atop Capital GmbH. Damit erfüllt die Seite genau die Merkmale, vor denen im gleichen Artikel gewarnt wird. Meiner Meinung nach sollten der Abschnitt, sowie die zugehörigen Referenzen entfernt werden. Die Links sind auch nicht mehr aktuell und führen ins Leere. (nicht signierter Beitrag von Prachtacker (Diskussion | Beiträge) 14:55, 5. Jul. 2022 (CEST))[Beantworten]