Diskussion:Berlin-Mitte

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das "Hannoveraner Tor" müsste eigentlich "Hannoversches Tor" heißen (vgl. Hannoversche Straße gleich daneben). Kann ein "Einheimischer" das bestätigen? JoernK 20:43, 22. Jul 2006 (CEST)

Der ganze Artikel verdient ja die Bezeichnung Artikel nicht wirklich, der Abschnitt passt nicht zu seiner Überschrift ... Korrigiert jedenfalls habe ich das Hannoveraner Tor, das es nicht gab, egal wie geschrieben. ;-) -- lley 00:42, 24. Jul 2006 (CEST)

Städtepartnerschaften[Quelltext bearbeiten]

Ich bin der Meinung, der Abschnitt zu den Städtepartnerschaften gehört hier nicht her und sollte gelöscht werden. Oder kann ein Ortsteil Städtepartnerschaften unterhalten? Wer sollte dann der Träger sein? In Artikel zum Bezirk Mitte gehören sie und dort stehen sie richtigerweise auch drin.

Shinjuku hatte offenbar bis zur Bezirksfusion eine Partnerschaft mit dem damals noch kleineren Bezirk Mitte, die dann ja wohl der nun größere Bezirk (nicht der Ortsteil) geerbt hat. Bottrop scheint mir tatsächlich noch falscher (ich weiß, gibt's nicht) zu sein: Die Partnerschaft bestand bis zur Fusion zum Wedding. -- lley 21:21, 17. Jul. 2007 (CEST)

Deine Überlegungen klingen vernünftig. Ich werde jetzt mal mutig sein. --Martin Zeise 21:40, 17. Jul. 2007 (CEST)
selbstverständlich gab und gibt es Städtepartnerschaften zwischen Berliner Bezirken und Städten in aller Welt. Einfach mal hier in Wikipedia suchen und Mut zur Erkentniss, statt zum Unwissen aufbringen.--78.53.33.250 20:30, 6. Okt. 2013 (CEST)

Bürgermeister[Quelltext bearbeiten]

Ich habe die Liste der Bürgermeister hinzugefügt. Genauer recherchiert werden muß noch zu Gordan (?) und Werner Steinhoff. Entweder gab es zu letzterem zwei Politiker gleichen Namens oder es handelt sich um Werner Steinhoff aus der DNVP. 84.190.244.134 14:41, 21. Jul. 2008 (CEST)