Diskussion:Bliesdorf

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Falls innerhalb einer woche nicht mehr substantielle information in dieser dateiwüste steht, wird der artikel aus nachvollziehbaren gründen mit einem löschantrag versehen werden, mfg --Nito 09:49, 27. Jan 2005 (CET)

Naja, ohne den Bliesdorfern zu nahe treten zu wollen, aber bei einer 1000-Seelen-Gemeinde wird man kaum wesentlich mehr Beschreibenswertes finden ... --Proofreader 05:11, 30. Mai 2005 (CEST)


Bliesdorf ist auch der Name eines Ortsteils der Gemeinde Schashagen (Ostsee)

Bürgeremeister[Quelltext bearbeiten]

Der Bürgermeister von Bliesdorf ist nicht mehr Mitglied der CDU. Quelle: [1] (Der vorstehende, nicht signierte Beitrag stammt von 217.88.141.190 (DiskussionBeiträge) 1:38, 1. Dez 2007) Martin Zeise 12:09, 1. Dez. 2007 (CET)

Danke für den Link, ich ändere das jetzt wieder im Artikel. --Martin Zeise 12:09, 1. Dez. 2007 (CET)

Die Gemeinde Bliesdorf hat einen neuen Bürgermeister http://www.wahlen.brandenburg.de/bmwahlen/1206406114/h (nicht signierter Beitrag von 88.74.203.131 (Diskussion) 17:49, 9. Mär. 2015 (CET))

Habe ich eingetragen. -- Clemens Franz (Diskussion) 20:35, 9. Mär. 2015 (CET)

Vevais[Quelltext bearbeiten]

Ich vermute mal, Vevais gehört zum OT Bliesdorf. Aber so genau ist das nirgendwo zu finden. --Uwca 20:00, 5. Mai 2009 (CEST)

Ja, liegt direkt an der B 167 und ist einer der drei französischen Ortsnamen im Oderbruch. Rauenstein 21:02, 5. Mai 2009 (CEST)