Diskussion:Botschaft der Vereinigten Staaten in Tel Aviv

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Auseinandersetzung um Haupstadt Israels[Quelltext bearbeiten]

Die Verlegung der US-Botschaft bedeutet die Anerkennung Jerusalems als Hauptstadt des Landes. Trumps völlig unnötige und diplomatische schwachsinnge Entscheidung führt zu internationalen Wirkung und zumöglichen Aufständen. Sollte der Status Jerusalem in diesem Botschaftsartikel abgehandlet werden. Immoment sehe ich keinen besseren Ort. Ideen? --91.13.215.22 10:33, 7. Dez. 2017 (CET)

Ein eigenes Wiki aufmachen? --DaizY (Diskussion) 10:36, 7. Dez. 2017 (CET) PS: Ein Botschaftsartikelversuch ist jedenfalls kein geeigneter Ort für diese weltpolitische Newstickerei. --DaizY (Diskussion) 10:38, 7. Dez. 2017 (CET)
Dein eigenes Wiki hast Du doch schon. Die Haupstadtfrage ist seit der Besetzung Ostjerusalems im 6 Tage Krieg eine Frage und sicher keine Newstickerei. Gut, dass Du als Nicht-Autor alle anderen Artikel als "Vesuch" bezeichnen kannst. --91.13.214.250 11:32, 7. Dez. 2017 (CET)
Du willst das nicht verstehen, oder? Zur Wiederholung: "Ein Botschaftsartikelversuch ist jedenfalls kein geeigneter Ort für diese weltpolitische Newstickerei." Hier sollte es um die Botschaft der Vereinigten Staaten in Tel Aviv gehen. Und Du fügst hier die neueste Tagesschau-Meldung zur Hauptstadtfrage ein. <- Das ist Newstickerei, dazu noch völlig deplatzierte. --DaizY (Diskussion) 16:48, 7. Dez. 2017 (CET)