Diskussion:Chatauskunft

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wenn dieser Artikel unter Chatauskunft (Bibliothek) bleibt, dann gehört unter Chatauskunft eine Begriffsklärung. --Head Diskussion 09:57, 20. Jul 2005 (CEST)

Ja, stimmt. --AndreasPraefcke ¿! 10:37, 20. Jul 2005 (CEST)

Frage[Quelltext bearbeiten]

Besonders an der Chatauskunft ist die synchrone Form der Kommunikation, die erstmals einen virtuellen Austausch in Echtzeit, also ohne Verzögerung, ermöglicht. Und das ist bei Telefon nicht so? Versteh ich nicht. --AndreasPraefcke ¿! 10:37, 20. Jul 2005 (CEST)

Bzw: was ist denn daran virtuell? Halte ich für ein hier unnötiges Modewort. --AndreasPraefcke ¿! 19:42, 20. Jul 2005 (CEST)

mir ging es eigentlich darum, die Chatauskunft speziell als Teil des Digital Reference Service einer Bibliothek darzustellen. Dazu gehören per definitionem Die Auskunft per Web-Formular, per Email und per Chat (und die neuen auch im Artikel erwähnten Formen von Viedeo-Conferencing und VoIP). Im Grunde genommen ist natürlich auch das Telefonieren eine synchrone Kommunikationsform, nur gehört Telefonieren ben nicht zu Digital reference Service, da selbiger einen via Internet betriebenen, organsisierten Auskunftsdienst eine Bibliothek bezeichnen. Verständlich? Ich hoffe ;-)--AntjeBrunner 21:07, 20. Jul 2005 (CEST)

Lücken im Artikel[Quelltext bearbeiten]

Der Artikel ist noch zu stark Bibliothekslastig - wie sieht es mit Chatauskunft in Unternehmen aus? Beispielsweise bieten meineswissens einige Online-Banken Chatauskunft an. Außerdem sollten Chat-Bots als Sonderform genannt werden, z.B. Stella in Hamburg. -- Nichtich 20:58, 25. Nov. 2007 (CET)

Defekter Weblink aktualisiert[Quelltext bearbeiten]

GiftBot (Diskussion) 08:56, 27. Aug. 2012 (CEST)

Erledigt. --knOFF 11:09, 26. Mai 2015 (CEST)