Diskussion:Der Pate III

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Doppeleintrag[Quelltext bearbeiten]

Ich habe den Doppeleintrag-Baustein entfernt: der Lemma Der Pate bezieht sich auf den Roman, dieser hier dagegen auf den dritten Film. Aufgrund der Popularität und des Umfangs sind einzelne Artikel für den Roman und die drei Filme meiner Meinung nach sinnvoller. --Imladros 05:55, 19. Jul 2005 (CEST)

Frage[Quelltext bearbeiten]

Was bitte sind "... anatomische „Missstände" seiner Affäre ...."? --Nemissimo 酒?!?ʘ 15:29, 24. Jan. 2007 (CET)

Habe den Satz rausgenommen --ChikagoDeCuba 12:38, 29. Dez. 2007 (CET)

Nicholas Gage verus Nicolas Cage[Quelltext bearbeiten]

Zur Klarstellung: Nicolas Gage (z.Z. existiert kein deutscher Artikel) und Nicolas Cage sind nicht identisch, fast hätte es hier einen kleinen Edit-War gegeben. Gage ist ein Schrifsteller und investigativer Journalist. ChikagoDeCuba 12:37, 29. Dez. 2007 (CET)

Hab das auch mal wieder geändert. Cage hatte trotz Verwandschaft mit Coppola nichts mit dem Film zu tun. Dies kann z.B. auch jeder im Abspann vom Film sehen, oder in der imdb nachlesen LittleT

Zeitliche Übereinstimmung mit realen Ereignissen[Quelltext bearbeiten]

...sollte im Artikel nicht zumindest erwähnt werden, dass der Film zwar reale Ereignisse als Basis nutzt, sich die Freiheit nimmt, diese zum Teil zeitlich erheblich zu verschieben? Paul VI wird im Film nach dem Einfädeln des Immobilia-Deals krank - vorherige Einblendungen lauteten aber "New York 1979" und die eingeblendeten Zeitungsberichte über Immobilia waren eindeutig auf 1979 datiert. Später wurden dann nach der Wahl Johannes Paul I weitere Zeitungsausschnitte eingeblendet, die eindeutig auf März 1980 datiert waren. In sich ist der Film insofern stimmig, allerdings fanden Tod Paul VI, Wahl Johannes Paul I und sein Tod sowie dann die Wahl Johannes Paul II in Wirklichkeit bereits zwischen Juni und Oktober 1978 statt. Da dies Umdatierungen im Film einerseits nennenswerte historische Ereignise betreffen und andererseits die vorgenommene Verknüpfung von Vatikan-Bankaffäre (Anfang der 80er) und angeblichem Papst-Attentat samt Corleone-Deal mit der Vatikan-Bank überhaupt erst plausibel machen (im Rahmen des Films), wäre ein Hinweis auf diese "künstlerische Freiheit" m.E. durchaus angebracht. --afromme 00:35, 26. Okt. 2008 (CEST)

Dem Hinweis möchte ich zustimmen, weil jemand, der die Tatsache, dass Johannes Paul I. kurz nach Antritt als Pontifex starb, nicht kennt und sie nur hierdurch erfährt, nicht Halbwissen (vor allem in Bezug auf die Jahreszahlen) ernten sollte. --John, the Lemon 00:18, 3. Nov. 2008 (CET)

Drehfolge[Quelltext bearbeiten]

Im Making of Godfather III wird erklärt wie es zu der unterschiedlichen Drehfolge kam. Die Aufnahmen in New York wurde im Herbst gemacht als der Winter plötzlich einbrach. Daher sind die Studioaufnahmen vorgezogen worden und später eingefügt worden. Die Unstimmigkeiten in der Vertonung sind darauf zurückzuführen. --Joss1060 (Diskussion) 14:21, 2. Nov. 2013 (CET)

"Michael Corleone ist nun endgültig ein gebrochener Mann.", naja[Quelltext bearbeiten]

Hallo. Gegen die Fassung, die gestern 2017-09-10 auf 3sat im Fernsehen lief, scheint im letzten Abschnitt unter "Handlung" der erste Satz "Michael Corleone ist nun endgültig ein gebrochener Mann." etwas übetrieben wertend. Ein endgültiges Gebrochensein der Figur habe ich nicht gesehen. Indiz: In der engl. WP steht nichts dergleichen. --Kraschnaut 18:43, 11. Sep. 2017 (CEST)

Robert Duvall[Quelltext bearbeiten]

Weiss jemand definitiv den wahren Grund, wieso Robert Duvall in Der Pate III nicht mehr mitgespielt hat?--2A02:1205:34E8:63D0:C172:1F15:8B43:D7B4 13:33, 14. Sep. 2019 (CEST)kottanermitteltdauernd