Diskussion:Deutscher Mühlentag

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Defekter Weblink[Quelltext bearbeiten]

GiftBot (Diskussion) 23:13, 25. Dez. 2015 (CET)

die alte Kulturtechnik des Müllerns - korrigiert[Quelltext bearbeiten]

"Müllern" gibt es nicht am Mühlentag. Denn "Müllern" heißt was ganz anderes, nämlich auf eine ganz gewisse Art Sport treiben. Es geht hier meist ums Mahlen. Aber auch ums Sägen, Stampfen, Pochen, Papier schöpfen und alles, was die Müllerei hergibt. Anhand der Passage "alte Kulturtechnik des Müllerns" kann man schön verfolgen, wer sich alles in der Wikipedia bedient und ungeprüft Falsches wiederholt, in Tageszeitungen, Homepages u.v.m. - und ohne Quellenangabe, wo er den Stuß abgeschrieben hat.

Es gibt hier kein Müllern, sondern die diversen alten Kulturtechniken der Müllerei, die an diesem Tag in den Fokus rücken. Ich habe das korrigiert. (nicht signierter Beitrag von 188.193.145.244 (Diskussion)) 21:26, 18. Mär. 2019