Diskussion:Digitale Bibliothek

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Eine mögliche Redundanz der Artikel Digitale Bibliothek und Virtuelle Bibliothek wurde von Dezember 2006 bis November 2007 diskutiert (zugehörige Redundanzdiskussion). Bitte beachte dies vor der Anlage einer neuen Redundanzdiskussion.

Ein Hinweis für die Überarbeitung und ein Kommentar zu dem Satz am Anfang des Artikels:

Der Artikel zur Digitalen Bibliothek hat auf jeden Fall seine eigene Daseinsberechtigung. Der Begriff Digitale Bibliothek ist KEIN Synonym zur Virtuellen Bibliothek! Unterschied: die digitale Bibliothek beinhaltet/bietet elektronische Quellen, sie weist also nur elektronische Quellen nach und hat nur elektronische Quellen in ihrem Bestand. Bei der Virtuellen Bibliothek steht ein anderer Aspekt im Vordergrund. Die Virtuelle Bibliothek bietet in erster Linie Zugang zu verteilten Informationsressourcen (Kataloge, Dokumente, egal ob print oder online, ...)

Defekter Weblink entfernt[Quelltext bearbeiten]

GiftBot (Diskussion) 09:53, 1. Sep. 2012 (CEST)

Google Books[Quelltext bearbeiten]

Hinsichtlich der Begriffsbildung "Bibliothek" möchte ich auf die aktuelle Diskussion:Google_Books#Definition hinweisen. Fraglich ist insbesondere, ob vom privaten Unternehmen Google zufällig / unzuverlässig online gestellte Einzelseiten als "Bibliothek" gelten können. Meine Meinung nach nicht. --Wunschpunkt (Diskussion) 18:00, 7. Apr. 2015 (CEST)