Diskussion:Egmont Ehapa Media

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Firmierung[Quelltext bearbeiten]

Seit wann firmiert der Verlag in Deutschland eigentlich als Egmont Ehapa Verlag ? Dass diese Bezeichnung stimmt, streite ich nicht ab, aber so lange kann das noch nicht der Fall sein, meine LTB-Sammlung aus Anfang der 90er Jahre weist den Verlag als Ehapa-Verlag aus. --Holger 17:15, 14. Nov. 2008 (CET)

Der EHAPA-Verlag hat früher auch ernsthafte Publikationen verlegt. Jedenfalls geht das aus den Exemplaren von "hobby Das Magazin der Technik", die ich aus den Jahren 1953 bis 1963 aufgehoben habe, hervor.

--Steinkauz 17:09, 14. Aug. 2009 (CEST)

Laut dem "Donald - Das Lifestylemagazin aus Entenhausen" vom August 2011 (Seite 33) steht die Abkürzung Ehapa für Egmont Harald Petersen Aktieselskab, wobei Aktieselskab die dänische Bezeichung für GmbH sei. Würde auch das "a" am Ende erklären. Gilt die Zeitschrift als glaubwürdige Quelle?

--TheShowmaster84 00:18, 15. Aug. 2011 (CEST)

So gesehen kommt der Name Egmont in der Firmenbezeichnung vor - einmal ausgeschrieben, einmal mit "E" abgekürzt. --H.A. (Diskussion) 19:48, 24. Feb. 2017 (CET)

Belege fehlen[Quelltext bearbeiten]

Benutzer:Evolutionärer Humanist hat einen "Belege fehlen"-Baustein gesetzt. Nach Entfernung von ein paar werblichen Formulierungen weiß ich aber nun nicht, wofür nun überhaupt noch Belege gesucht werden. Der historische Teil ist von dem verlinkten Interview weitgehend abgedeckt. Auch sonst fällt mir nichts auf, was noch Einzelnachweisen bedürfte ... --Don-kun Diskussion 21:13, 27. Nov. 2013 (CET)

DC Comic serien fehlen[Quelltext bearbeiten]

Im Artikel fehlt auch der Hinweis auf die Dc Comics die bei Ehapa grösstensteils erstmal in deutsch erschienen sind (Superman, Batman u.a.)Hanno.R.Vareen (Diskussion) 16:48, 2. Mai 2014 (CEST)