Diskussion:Fingersatz

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Kategorie[Quelltext bearbeiten]

Hier fehlt eine Kategorie, hat jemand einen Vorschlag ?

Ja, in irgendeine der damaligen Oberkategorien der Kategorie:Musikglossar, deren Löschung wir diese ganzen nichtkategorisierten Artikel zu verdanken haben. ;) 80.219.210.120 22:14, 22. Mär. 2007 (CET)

Kriterien für den Fingersatz[Quelltext bearbeiten]

Die Beschreibung der Notation ist soweit in Ordnung, aber eigentlich gar nicht die Hauptsache. Das Wichtigste wird nicht erklärt – welche Kriterien gibt es für einen konkreten Fingersatz? Das betrifft die Spannung zwischen den Prinzipien "Lagenwechsel vermeiden" (Laute, Gambe, Gitarre) und "Saitenwechsel vermeiden" (Violine, alle Streichinstrumente) - die Bespiele in Klammern zeigen, dass die Instrumententraditionen da verschiedene Prioritäten entwickelt haben.

Ein anderer, ebenso wichtiger, Aspekt sind die Unterschiede im diatonischen Fingersatz von Violine und Bratsche, dem chromatishen Fingersatz von Cello und Gitarre und dem Fingersatz beim Kontrabass, der zu einer nur sehr geringen Duchlässigkeit für Spieler von einer Fingersatztradition zur anderen führt. – Gruß, --INM (Diskussion) 07:32, 17. Nov. 2012 (CET)

Achja, und wenn schon die Notation des Fußsatzes im Orgelpedal beschreiben wird (was ich völlig richtig finde), sollten hier natürlich ebenfalls die Kriterien kurz erwähnt werden. Es wäre dann auch daran zu denken, entsprechend auf den Handsatz (Pauken) einzugehen. Der Artikel Lage (Saiteninstrument) sollte dabei berücksichtigt werden, um Überschneidungen zu vermeiden. --INM (Diskussion) 07:38, 17. Nov. 2012 (CET)

Guter und schlechter Fingersatz[Quelltext bearbeiten]

Manchmal spricht man doch auch von einem guten oder schlechten Fingersatz eines Spielers. Was ist damit gemeint? --Zulu55 (Diskussion) Unwissen 09:41, 22. Apr. 2015 (CEST)