Diskussion:Fischchen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Was sind Fischchen systematisch gesehen denn nun? Eine Unterklasse oder eine Ordnung. Text und Übersicht stimmen nicht überein. (Der vorstehende, nicht signierte Beitrag stammt von 84.142.223.155 (DiskussionBeiträge) 17:58, 7. Feb. 2007)

Eine Ordnung. Wo liest du da das Wort Unterklasse? --Hydro 18:04, 7. Feb. 2007 (CET)
unter Insekten#Systematik sind sie als Unterklasse aufgeführt. --94.79.157.115 21:45, 26. Aug. 2009 (CEST)

fossile Art[Quelltext bearbeiten]

Unter der Systematik ist bei Lepidotrichidae angeführt, dass eine fossile Art noch vor der rezenten aus miozänem Bernstein beschrieben wurde. Wenn es sich um die aus Baltischem Bernstein beschriebene Art Lepidothrix pilifera MENGE, 1854 handelt, müsste es entweder "Baltischer Bernstein" oder "eozäner/oligozäner (baltischer) Bernstein" o.ä. heißen (jedenfalls nicht miozän). Nähere Angaben hierzu siehe u.a. Weitschat/Wichard: "Atlas ..." 1998 und Gröhn "Einschlüsse ...", 2015 (komplettes Literturzitat unter Literatur im Lemma "Bernstein"). Oder ist eine andere Bernsteinlagerstätte gemeint? --Hl1948 (Diskussion) 17:54, 30. Nov. 2015 (CET)

korrigiert. Kannst Du auch selber machen. Von einer weiteren Art weiß ich nix.--Meloe (Diskussion) 08:07, 1. Dez. 2015 (CET)


kürzlich gesehen[Quelltext bearbeiten]

Fischchen, gesehen in Köln

Dieses erstaunlich große Fischchen (Körper ca. 1,5 cm), das nicht glänzt und dessen Farbe eher grau ist, habe ich kürzlich in Köln gesehen. Es war auch in keinem Haus, sondern in meinem Auto. Wie ist das einzuordnen?−−MPW57 (Diskussion) 13:04, 16. Jun. 2017 (CEST)

Für solche Fragen ist die Seite Wikipedia:Redaktion_Biologie/Bestimmung passend. Nach Wikipedia kann das Papierfischchen so groß werden. --M.J. (Diskussion) 14:02, 16. Jun. 2017 (CEST)