Diskussion:Flamersheim

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Unter Geschichte sind zu erwähnen: Die Juden von Flamersheim[Quelltext bearbeiten]

Zur Zeit liest man von den schlimmen Hexenprozessen 1629/1630 und dann das: "Am 1. Juli 1969 wurde Flamersheim nach Euskirchen eingemeindet." Was daher m. E. im Artikelabschnitt GESCHICHTE zu ergänzen ist: "Flamersheim, weswegen man die Ortschaft im Volksmund auch „Judendorf“ nannte http://www.jüdische-gemeinden.de/index.php/gemeinden/e-g/616-flamersheim-nordrhein-westfalen Jupp Weiss aus Flamersheim, der Judenälteste von Bergen-Belsen "Die Familie Weiss ist heute noch den meisten alten Flamersheimern in guter Erinnerung. Die miteinander verwandten Familien Weiss spielten nicht nur im Leben der Synagogengemeinde, sondern auch im gesellschaftlichen Bereich des „Judendorfes“ eine sehr integre Rolle." http://www.zukunft-braucht-erinnerung.de/jupp-weiss-aus-flamersheim-der-judenaelteste-von-bergen-belsen/ Der Jüdische Friedhof Flamersheim https://de.wikipedia.org/wiki/J%C3%BCdischer_Friedhof_(Flamersheim) --79.251.81.87 17:44, 26. Nov. 2016 (CET)

Ich würde mich freuen, wenn diese belegten Infos in den Artikel eingearbeitet würden. Gruß --Karl-Heinz (Diskussion) 18:09, 26. Nov. 2016 (CET)