Diskussion:Free/Libre Open Source Software

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltlicher Stil des Lemmas - Namensstreit?![Quelltext bearbeiten]

Das Lemma sollte grundsätzlich neu strukturiert werden. Als Leser, der keine Ahnung hat, was Free/Libre Open Source Software bedeutet, erfahre ich in den ersten Zeilen davon nichts, wohl aber dass es einen Namensstreit gibt und was es damit auf sich hat. Das ist vielleicht für Insider nachvollziehbar, und ggf. sogar das berichtenswerteste und naheliegendste Thema, jedoch nicht für den Normal-Besucher des Lemmas. Es sollte also IMHO grunsätzlich erst ausführlich erklärt werden, was FLOSS ist, incl. dessen Eigenschaften, Vor- und ggf. Nachteile, etc. und erst viel später - als zusätzliche Information der Vollständigkeit halber- über den Namensstreit berichtet werden. --46.12.11.217 19:59, 4. Feb. 2012 (CET)

Quellen und Autoren dieses Artikels[Quelltext bearbeiten]

Dieser Aritkel ist aus dem Zusammenfügen der Artikel FLOSS, FOSS, Free/Libre Open Source Software und Free and Open Source Software entstanden.

Folgende Authoren haben an den ursprünglichen Artikeln mitgearbeitet: Benutzer:Danimo, Benutzer:Rainer Bielefeld, Benutzer:Peterlustig, Benutzer:Asb, Benutzer:Raphael Missfeldt, Benutzer:Kristjan', Benutzer:Kurt Jansson, Benutzer:VanGore, Benutzer:Liquidat, Benutzer:Phfactor, Benutzer:Priwo, Benutzer:MichaelDiederich, Benutzer:Thomas Willerich, Benutzer:Hernani, Benutzer:Wst --Thornard, Diskussion, 14:03, 21. Jan 2006 (CET)

Löschantrag für Literatur über Freie und Open-Source-Software[Quelltext bearbeiten]

Der Artikel Literatur über Freie und Open-Source-Software wurde zur Löschung vorgeschlagen. Da er auch in diesen Artikel eingebunden wird, halte ich eine Beteiligung auch der hiesigern Autoren für sehr wichtig. Bitte sagt hier eure Meinung dazu. --Thornard, Diskussion, 00:06, 6. Jul. 2007 (CEST)

Der "historisch ältere" Begriff?[Quelltext bearbeiten]

Der Begriff OpenSource wurde schon um das Jahr 1980 verwendet, nur halt nicht "vermarktet".

Ohne OpenSource, hätte Stallman auch gar nicht anfangen können, denn der "GNU Emacs" ist schließlich nichts anderes als ein (anfangs nur geringfügig) umgeschriebener Gosling Emacs, den Stallman nur verwenden konnte weil es OSS bereits gab. --Schily 11:30, 23. Mär. 2011 (CET)


Defekte Weblinks[Quelltext bearbeiten]

GiftBot (Diskussion) 19:26, 20. Dez. 2015 (CET)

"Libre" vs. "Gratuit"[Quelltext bearbeiten]

Auch Stallman verweist darauf, daß "Free" nicht im Sinne von "Free Beer" gemeint ist, sondern von "Free Speech".

Ein für mich weit nachvollziehbarer Grund, FLOSS statt FOSS zu verwenden, liegt in dieser Qualifizierung von "Free" als "Liberty", nicht "Gratuitousness".

Sprachlichkeit ist damit nicht gelöst, weil OSS eine rein englische Abkürzung ist; selbst wenn man "Software" als Anglizismus beibehält, wäre die Abkürzung auf Deutsch "FQOS" (Freie Quell-Offene Software). FLOSS auf Französisch dürfte etwas wie "Logiciels Libres de Sources Ouverts (LLSO)" sein. Sowohl FOSS als auch FLOSS sind eindeutig Englisch.

FLOSS wird auch von der Europäischen Kommission verwendet.

--Hornsignal (Diskussion) 20:56, 10. Sep. 2016 (CEST)